Unterhaltung

"Ich bin zu eitel" Jane Fonda: Sex nur mit jüngeren Männern

Jane Fonda findet man oft in der ersten Reihe von Preisverleihungen und Protesten.

War dreimal verheiratet: Jane Fonda

(Foto: picture alliance/dpa)

Wenn es um ihr Sexleben ging, hat sich Jane Fonda nie zurückhaltend geäußert. Und so hat die US-Schauspielerin auch kein Problem damit, über ihren mangelnden Wunsch nach Sex zu sprechen, den sie mittlerweile verspürt. Eine Ausnahme würde sie jedoch machen - wenn das Alter stimmt.

Jane Fonda hat kein Interesse mehr an Sex. Das hat die US-Schauspielerin und Aktivistin bereits mehrfach verkündet. So antwortete sie vergangenen Oktober bei einem virtuellen Auftritt in der "The Ellen DeGeneres Show" auf die Frage, ob sie noch "verrückten Sex" habe klipp und klar: "Nein, null. Ich bin alt und hatte schon so viel davon. Ich brauche es jetzt gerade nicht, weil ich zu beschäftigt bin."

Im Gespräch mit dem Magazin "Harper's Bazaar" hat die 83-Jährige diese Aussagen noch einmal wiederholt. "Ich hege diesen Wunsch nicht mehr. Fantasiere ich? Ja … dass ich einen Professor oder einen Forscher treffe - so jemanden, der wirklich in der Lage ist, eine Frau zu lieben und wertzuschätzen."

Nicht fähig zu Intimität?

Dieser Traumprofessor müsste laut Fonda allerdings noch ein besonderes Kriterium erfüllen: Er müsste deutlich jünger sein als die Schauspielerin selbst, denn ein gleichaltriger Mann kommt für sie nicht mehr infrage. "Ist das nicht schrecklich?" Demnach gehe es ihr besonders um die Haut. "Ich würde einen jüngeren Mann wollen und ich bin zu eitel. "

Sie habe sich eingestehen müssen, nicht wirklich zu Intimität fähig zu sein, sagte Fonda dem Magazin weiter. Das habe nicht an ihren Ex-Partnern gelegen, sondern an ihr selbst. "Ein Grund, warum ich mit einem Mann eine Beziehung führe, ist, dass ich das Gefühl habe, dass er mich auf einen neuen Weg führen kann", sagte sie. "Ich fühle mich von Menschen angezogen, die mir Dinge beibringen können und deren Leben sich von meinem unterscheidet, und deshalb gebe ich mich ihnen hin."

Fonda war dreimal verheiratet: von 1965 bis 1973 mit dem französischen Filmregisseur Roger Vadim, 1973 bis 1990 mit dem politischen Aktivisten Tom Hayden und von 1991 bis 2001 mit dem Unternehmer Ted Turner, der den TV-Sender CNN gründete.

Quelle: ntv.de, lri

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.