Unterhaltung

Viel früher als geplant Kanye und Kim sind Eltern

2013-06-16T002543Z_1770341233_GM1E96G0N3Q01_RTRMADP_3_USA-KARDASHIAN-WEST.JPG874597362539977356.jpg

Für die Reality-TV-Größe Kardashian war es die erste Schwangerschaft.

(Foto: REUTERS)

Reality-Sternchen Kim Kardashian hat eine Tochter zur Welt gebracht. Die Kleine kam einige Wochen zu früh, ist aber gesund. Den Namen halten sie und Papa Kanye West noch geheim. Erste Gerüchte gibt es aber schon.

Kim Kardashian ist Mutter geworden. Die 32-Jährige hat ein Mädchen zur Welt gebracht. Vater ist Musik-Mogul Kanye West. Eigentlich hatte das schöne Promi-Paar erst im Juli mit der Geburt ihrer Tochter gerechnet. Die Kleine soll etwa fünf Wochen zu früh geboren sein, schreibt "E! News". Nur 2000 Gramm habe sie auf die Waage gebracht. Die Kardashian in ihr sei unverkennbar. "Sie hat dunkle Haare. Sie sieht Kim sehr ähnlich", zitiert das Onlinemagazin einen Insider.

Es sei eine natürliche Geburt gewesen, heißt es beim amerikanischen Promi-Portal TMZ. Die Eltern hätten sich dafür das Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles ausgesucht. Damit sind sie in prominenter Gesellschaft. Nicht nur ihre Schwester Kourtney Kardashian, auch Victoria Beckham und Britney Spears brachten dort ihre Kinder zur Welt.

Name könnte mit "K" beginnen

Papa Kanye sei während der Geburt dabei gewesen, beruft sich TMZ auf einen Insider. Der Sänger habe extra die Release-Party für sein neues Album "Yeezus" sausen lassen. Laut "Mail Online" soll auch Kims Mutter Kris Jenner im Krankenhaus gewesen sein. Für Kanye und Kim ist es das erste Kind. Die Mutter und das Töchterchen sind offenbar wohlauf.

Wie die Kleine heißt, ist noch geheim. Auf Promi-Portalen im Internet kursieren Gerüchte, ihr Name beginne mit "K". Damit wäre die Familientradition aufrechterhalten. Mama Kim teilt sich mit ihren Schwestern Khloé und Kourtney eben nicht nur das Rampenlicht dank der Reality-TV-Show "Keeping Up with the Kardashians", sondern auch den Anfangsbuchstaben ihres Namens. Zweitname könnte "E! News" zufolge Donda werden. So hieß Kanyes verstorbene Mutter.

Kim und Kanye haben ihre Beziehung vor etwas über einem Jahr öffentlich gemacht. Dass die beiden ein Kind erwarten, verriet Kanye Ende 2012 auf einem Konzert in Atlantic City.

Quelle: ntv.de, ame

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen