Unterhaltung

Hollywood Walk of Fame Orlando Bloom hat seinen Stern

Cameron Diaz.jpg

(Foto: picture alliance / dpa)

Wieder einmal großer Auflauf in Hollywood: Orlando Bloom erhält den 2521. Stern auf dem Walk of Fame. Der Schauspieler bringt zur Ehrung seinen kleinen Sohn mit.

3hra2930.jpg2862830900499992264.jpg

Orlando Bloom will seinem Sohn den Stern zeigen.

(Foto: dpa)

Gemeinsam mit seinem dreijährigen Sohn Flynn hat der britische Schauspiel-Star Orlando Bloom seinen Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood enthüllt. In Jeans und einem gestreiften Hemd sprang Flynn als erster auf dem neuen Stern seines Papas auf dem berühmten Bürgersteig herum.

Bloom, der im vergangenen Jahr die Trennung von Flynns Mutter, dem australischen Model Miranda Kerr, bekannt gegeben hatte, kam in blauem Anzug und weißem Hemd. Nach Angaben der Veranstalter erhielt der 37-Jährige den 2521. Stern auf dem Walk of Fame.

Bloom ist vor allem für seine Rolle als Elbe Legolas in "Der Herr der Ringe" und durch die Hit-Serie "Fluch der Karibik" bekannt. Wolfgang Petersen holte ihn für das Epos "Troja" vor die Kamera, Ridley Scott für den Monumentalfilm "Königreich der Himmel" und das Kriegsdrama "Black Hawk Down".

Mit seinem Schauspiel-Kollegen Forest Whitaker drehte Bloom zuletzt den südafrikanischen Thriller "Zulu", der im Mai in die deutschen Kinos kommt. Im vergangenen August gab er sein New Yorker Broadway-Debüt in "Romeo und Julia".

Quelle: n-tv.de, wne/dpa

Mehr zum Thema