Unterhaltung

"Theodora wird große Schwester" Robbie Williams wird wieder Vater

Ayda Robbie.jpg

Mama und Papa Williams im Februar 2013.

(Foto: Todd Williamson/Invision/AP)

Es sind nur drei Zeilen, aber sie reichen Robbie Williams, um mal wieder seine Fans zu entzücken. Es handelt sich allerdings nicht um den Refrain eines neuen Songs, sondern um eine Twitter-Nachricht.

Im Musikgeschäft hat er alles erreicht, seine letzten Alben "Take the Crown" und "Swings Both Ways" belegten wie selbstverständlich die Nummer 1 der Charts mehrerer Länder - aber Robbie Williams ist längst dabei, ein viel größeres Abenteuer zu meistern als bloß ein Popstar zu sein. Das Abenteuer heißt Familie: Der 40-Jährige ist seit zwei Jahren Vater und nun verkündet er: Seine Frau Ayda Field ist erneut schwanger.

Per Twitter verkündete der einstige Posterboy die frohe Botschaft. "Ayda und ich freuen uns anzukündigen, dass Theodora Rose Williams eine große Schwester sein wird", schrieb Williams dort ganz britisch charmant. Theodora Rose, das ist der Name seiner Tochter, die im September 2012 geboren wurde. Ob Theodora Rose ein Brüderchen oder ein Schwesterchen bekommt, teilte der einstige Take-That-Sänger noch nicht mit.

Die noch immer ganz überwiegend weiblichen Fans überschlagen sich mit Glückwünschen. Viele scheinen zudem völlig aus dem Häuschen zu sein, zumindest wenn man die etlichen mit "OH MY GOD!" eingeleiteten Twitter-Gratulationen in diese Richtung interpretieren darf. Die Fans können ihrem Idol auch demnächst persönlich Glückwünsche zurufen. Der Sänger ist zurzeit auf Europa-Tour. Im Mai kommt er auch wieder nach Deutschland.

Quelle: n-tv.de, vpe

Mehr zum Thema