Unterhaltung

Schlaue Schweini-Freundin Sarah Brandner will studieren

Sarah Brandner will noch dieses Jahr ein Studium beginnen.

Auf die Reduzierung "Spielerfrau" hat sie keine Lust, und sie weiß auch, dass Schönheit vergänglich ist. Also sagt sie sich ganz klug, dass es besser wäre, zur Uni zu gehen und was Gescheites zu lernen.

Sarah Brandner, Freundin des FC-Bayern-Spielers Bastian Schweinsteiger, will noch dieses Jahr ein Studium beginnen. "Weil ich weiß, dass eine Modelkarriere unberechenbar ist", sagte die 22-Jährige der Illustrierten "Bunte".

Ihre Studienfächer: Soziologie und Kunstgeschichte. Vor zwei Jahren hatte sie noch Medienrecht und Betriebswirtschaft angestrebt. Nach wie vor legt Brandner großen Wert auf Selbstständigkeit und finanzielle Unabhängigkeit. "Ich bin von Beruf Model." Die Bezeichnung "Spielerfrau" empfindet sie daher als wenig schmeichelhaft: Das klinge nach Nichtstun, bekräftigte Brandner ihre Einstellung.

Quelle: ntv.de, dpa

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.