Unterhaltung

Falten und Flecken Sarah Jessica Parker fürchtet sich

Sarah Jessica Parker sorgt sich um ihre Schönhheit. Foto: Jens Kalaene

Ist doch alles noch ganz okay ...

Die Kamera ist unerbittlich, wenn es darum geht, einen Makel zu entdecken. Dass Fans an ihren Schauspiel-Idolen vielleicht gerade diese kleinen "Fehler" besonders lieben, kommt denen dabei gar nicht in den Sinn.

"Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker fürchtet sich vor sichtbaren Spuren des Alters. "Es ist schwierig in der heutigen Zeit und gerade in meinem Beruf, keine Furcht vor Falten und Flecken zu haben", gestand die 47-jährige US-Schauspielerin der Zeitschrift "InStyle".

Parker, die derzeit für den Film "Lovelace" vor der Kamera steht, findet: "Die Kameralinse ist unerbittlich. Ihr entgeht nichts." Zuletzt war Parker in der Komödie "Happy New Year" auf der Leinwand zu sehen.

Quelle: n-tv.de, dpa

Mehr zum Thema