Unterhaltung

Halle Berry im Hochzeitsfieber "Yes, I do" zum dritten Mal?

2013-04-06T040102Z_01_MA605_RTRMDNP_3_USA.JPG416094016592649068.jpg

Halle Barry mit ihrem Verlobten Olivier Martinez. Die beiden könnten schon an diesem Wochenende in einer geheimen Zeremonie heiraten.

(Foto: REUTERS)

Aus dem Privatleben von Halle Berry gab es lange nicht viel Positives zu vermelden. Jetzt aber wendet sich das Blatt. Erst die Verlobung mit Freund Olivier Martinez, dann die Schwangerschaft.. Und jetzt sollen gar die Hochzeitsglocken läuten.

Dass Halle Berry beruflich supererfolgreich ist, steht außer Frage. Bis heute ist sie die einzige afro-amerikanische Schauspielerin, die jemals mit dem Oscar als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet wurde ("Monster's Ball"). Privat lief es bei der 46-Jährigen allerdings nicht immer ganz so rosig. Nach zwei gescheiterten Ehen und einer langjährigen Beziehung mit dem kanadischen Männermodel Gabriel Aubry hatte sie deshalb eigentlich genug vom Heiraten.

Hinzu kam ein Sorgerechtsstreit mit Aubry um die gemeinsame Tochter Nahla. Zuletzt kam es dabei sogar zu Handgreiflichkeiten zwischen Aubry und Berrys aktuellem Verlobten Olivier Martinez. Beide mussten ambulant in der Notaufnahme eines Krankenhauses behandelt werden.

Trotz allem versucht es Berry jetzt doch noch einmal. Wie der US-amerikanische Sender "E-News" berichtet, soll Berry bereits am kommenden Wochenende ihren Verlobten Martinez heiraten. Das Paar wurde gesichtet, wie es mit Tochter Nahla den Flughafen von Los Angeles verließ.

Never say never!

Der französische Schauspieler Martinez und Berry hatten im März 2012 ihre Verlobung bekannt gegeben, nachdem ein Smaragdring an ihrem Finger die Schauspielerin bereits verraten hatte. Die beiden lernten sich 2010 bei den Dreharbeiten zu ihrem gemeinsamen Film "Dark Tide" kennen.

Zu den Hochzeitsplänen äußerte sich das Paar bisher jedoch eher zurückhaltend. Sie gaben lediglich an, eine kleine Feier zu planen. Offenherziger ging Berry da mit ihren Gefühlen um. Im Interview mit dem Magazin "InStyle" im Oktober vergangenen Jahres schwärmte sie von ihrer Beziehung. Die Liebe zu Martinez sei sehr "real" und sei viel bodenständiger als ihre vorherigen Beziehungen. Das sei auch der Grund, warum sie sich - frei nach dem Grundsatz "Never say never!" ("Sag niemals nie!") - erneut vor den Traualtar wagen wolle.

Um das Glück komplett zu machen, wurde im April dieses Jahres bekannt, dass Berry mit 46 Jahren noch einmal schwanger ist. Die "größte Überraschung" ihres bisherigen Lebens sei das erste gemeinsame Kind des Paares, so Berry. Das Geschlecht verriet die Schauspielerin auch schon - es wird ein kleiner Bruder für Nahla.

Für den 47-jährigen Martinez wäre es die erste Hochzeit. Bekannt wurde er neben seiner Schauspielkarriere auch als Lebensgefährte der australischen Popsängerin Kylie Minogue, mit der er von 2002 bis 2007 liiert war.

Quelle: n-tv.de, lou

Mehr zum Thema