Es war einmal: "Die Hexe" holt eure Kinder! Es war einmal "Die Hexe" holt eure Kinder!

Als Jess das Haus aus dem 17. Jahrhundert erwirbt, um ein eigenes B&B zu eröffnen, ahnt sie von der düsteren Vergangenheit des alten Gemäuers nichts: Die Erstbesitzerin wurde der Hexerei bezichtigt und verbrannt. Das Haus gilt seitdem als verflucht. Von Thomas Badtke

Malkovich, Brody, Culkin: "Bullet Head" will doch nur spielen Malkovich, Brody, Culkin "Bullet Head" will doch nur spielen

Drei Diebe. Gefangen in einer Lagerhalle. Sie müssen die Zeit totschlagen, bis ihr Auftraggeber sie rausholt. Also erzählen sie sich Geschichten - und erwehren sich eines blutrünstigen Killer-Kampfhunds. Klingt komisch? Ist aber ultrageil! Von Thomas Badtke

"Midnight Man" vs. "Evil Ones": Don't fuck with the demons "Midnight Man" vs. "Evil Ones" Don't fuck with the demons

Ein vergessenes okkultes Spiel hier, ein altes, mit fremdartigen Symbolen verziertes Haus da. Das und ein paar äußerst üble Dämonen sind die Hauptzutaten für zwei Horrorfilme, von denen bei näherer Betrachtung einer wirklich schockt. Von Thomas Badtke

Das Haus der toten Kinder: "Evils" tut der Seele weh Das Haus der toten Kinder "Evils" tut der Seele weh

Der 13 Jahre alte James überlebt einen schrecklichen Autounfall. Als Erwachsener kann er sich an nichts aus seiner Kindheit erinnern. Zurück im Elternhaus holt ihn die Vergangenheit ein. Der liebenswerte Familienvater war ein wirklich böser Junge! Von Thomas Badtke