Kino
910c409d5b91cc2cc68c6a19ce0e542c.jpg

Der Fall Collini "Es wird uns immer etwas angehen"

"Der Regisseur filtert am Ende aus allem, was an Kreativität im Raum steht" - sagt Marko Kreuzpaintner im Interview mit n-tv.de über "Der Fall Collini". Das spricht für den Regisseur, der einen wichtigen Film über unsere Vergangenheit gemacht hat.

M9_04312.jpg

Fallen, aufstehen, weiterfahren "Mid90s" - Skaten mit Fuckshit und Ray

Stevie wächst im L.A. der 1990er auf, ohne Vater, dafür mit einem gewalttätigen Bruder. In einer Skatergang findet der 13-Jährige eine Ersatzfamilie und eine ganz neue Welt - mit Drogen, Sex und ständigem Fluchen. Hollywoodstar Jonah Hill ist in seinem ersten Film als Regisseur ein echtes Kunstwerk gelungen. Von Andrea Beu

RYD_00670_700.jpg

Love me Tinder? "Rate Your Date" mit Edin Hasanović

"Rate Your Date" ist eine herrliche Komödie über die Unmöglichkeit der Liebe in Zeiten unendlicher digitaler Möglichkeiten. In einer der Hauptrollen: Edin Hasanović, der n-tv.de verrät, was er noch lieber macht als daten oder raten.

kierchaplin3.jpg

Geraldine Chaplin und Udo Kier Legenden in "Holy Beasts"

Im Original heißt der Film "La Fiera Y La Fiesta", was durchaus Rückschlüsse auf den Inhalt zulässt: es geht um Bestien menschlicher Art und um Partys. Mittendrin Geraldine Chaplin und Udo Kier. Eindrucksvoll, den beiden zuzuschauen. Ein Fest, mit ihnen zu sprechen.

ABA_110_UNW_0680_v0690_org.jpg

Wer braucht schon "Avatar"? "Alita: Battle Angel" setzt Maßstäbe

Was kommt raus, wenn sich "Sin City"-Kultregisseur Robert Rodriguez in Blockbuster-Gefilden austobt? Die Manga-Verfilmung "Alita: Battle Angel" mit Christoph Waltz und Rosa Salazar als Cyborg-Amazone. Und ein Animationsfeuerwerk, bei dem sogar "Avatar" sein blaues Wunder erlebt. Von Volker Probst

zzz

Trump, Clinton, Obama Michael Moore rechnet ab

"Fahrenheit 11/9" hat Michael Moore seinen neuen Film getauft, in Anspielung auf den Tag des Jahres 2016, an dem Donald Trump als neuer US-Präsident feststand. Doch der Streifen ist nicht nur eine Abrechnung mit Trump. Moore knöpft sich das gesamte politische System der USA vor. Von Volker Probst

Bilderserie