ntv Podcasts
Die neuesten Folgen
king.jpg

"One Night in Miami" Regina King greift nach dem Regie-Oscar

US-Bürgerrechtler Malcolm X, Footballspieler und Schauspieler Jim Brown, der Soulmusiker Sam Cooke und die Boxlegende Cassius Clay in einem Raum: Das sind die Zutaten von "One Night in Miami", dem Regiedebüt von Oscar-Preisträgerin Regina King. Von Ronny Rüsch

Wie tickt Amerika?
Wieder was gelernt
imago0109724435h.jpg

Nach Trump-Verbannung Twitter konnte es nur falsch machen

@realDonaldTrump ist seit fast zwei Wochen Geschichte. Zuletzt hatte der scheidende US-Präsident fast 90 Millionen Follower auf Twitter. Dann wurde sein Account abgeschaltet. Auch Facebook, Snapchat und Instagram verbannten ihn dauerhaft. Doch ist diese Art der Plattformregulierung der richtige Weg? Von Kevin Schulte

Nachrichten - stündlich neu
Brichta und Bell
imago0105664430h.jpg

Pläne der EZB Verdrängt der Digi-Euro das Bargeld?

EZB-Chefin Christine Lagarde hält die Einführung eines digitalen Euros in einigen Jahren für möglich. Brauchen wir eine solche Digitalwährung überhaupt? Was wird sie für uns verändern? Und wird dafür das Bargeld abgeschafft? Darum geht's in dieser Folge "Brichta & Bell - Wirtschaft einfach und schnell". 

224650434.jpg

Rekordrally an den Börsen Was ist 2021 drin für den Dax?

Das neue Jahr ist kaum einen halben Monat alt, da eilt der Dax schon von Rekordhoch zu Rekordhoch. Was ist drin in diesem Börsenjahr und wie ist der aktuelle Höhenflug zu erklären? Darüber sprechen die ntv-Moderatoren Raimund Brichta und Etienne Bell in dieser Folge von "Brichta & Bell - Wirtschaft einfach und schnell".

Zertifikate
Boerse.jpg

Neues Börsenjahr Was hält 2021 für Anleger bereit?

Der Dax springt in den Rekordmodus, weltweit haben die Corona-Impfungen begonnen und in den USA wird derzeit eine neue Regierung gebildet. Wie wird das die Aktienmärkte beeinflussen und wie können sich Anleger für das noch junge Jahr positionieren?

Die Stunde Null
Olaf Scholz: "Die größten Fehler sind gemacht worden, bevor es das Virus als Bedrohung für uns alle überhaupt gab."

Lockdown, Lockerung, Lockdown Wie lange noch, Herr Scholz?

Finanzminister und SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz blickt für den Podcast "Die Stunde Null" auf sein Corona-Jahr zurück - auf Fehler, Lehren, Schulden und Wege aus der Krise. Und er verrät, was ihn an der Forderung nach einer Corona-Langzeitstrategie richtig nervt.

Ditt & Datt & Dittrich
imago0110098861h.jpg

"Mit dem Rücken zur Wand" Verschärfter Corona-Lockdown - und nun?

Auf der einen Seite Pläne für verschärfte Lockdown-Maßnahmen, auf der anderen Partys in Berlin-Mitte und überfüllte Strände in Brasilien: Die Corona-Pandemie bringt viele an ihre Grenzen. Vor allem Solo-Selbstständige stehen inzwischen mit dem Rücken zur Wand. Von Verena Maria Dittrich

TB imago.jpg

Solidarität unter Frauen Von Neid, Missgunst und Stutenbissigkeit

Der neuen Kollegin nicht unter die Arme greifen, in der Kaffeeküche lästern oder neidisch sein: Oft ist es mit der Solidarität unter Frauen nicht weit her. Aber warum sind Frauen untereinander stutenbissig? Darum geht's in der neuen Folge von "Ditt & Datt & Dittrich". Von Verena Maria Dittrich

Ja. Nein. Vielleicht.
229040577.jpg

Vorschlag von CSU-Chef Söder Impfzwang könnte mehr schaden als nutzen

Sollte es für bestimmte Berufsgruppen eine Impfpflicht geben? Diese wäre im Gesundheitsbereich nicht ungewöhnlich, erzählt Katrin Schmelz von der Uni Konstanz im ntv-Podcast "Ja. Nein. Vielleicht". Sie schränkt aber ein: Gerade in der Corona-Krise könnte ein Zwang eher schaden als nutzen. Von Verena Utikal

Oscars und Himbeeren
imago0108596320h.jpg

Filmdrama "Pieces of a Woman" Wenn von einem Kind nur ein Foto bleibt

Die britische Schauspielerin Vanessa Kirby legt im Filmdrama "Pieces of a Woman" einen cineastischen Kraftakt hin, der seinesgleichen sucht. Für die Film-Experten Ronny und Axel ist das englischsprachige Debüt des ungarischen Regisseurs Kornél Mundruczó eine eindeutige Oscar-Empfehlung. Von Ronny Rüsch

Bridgerton.jpg

Historiendrama "Bridgerton" Wer ist Lady Whistledown?

Lady Whistledown führt uns in der neuen Netflix-Serie "Bridgerton" in die Londoner High Society des Jahres 1813 ein. Die Film-Experten Ronny und Axel finden im Podcast "Oscars & Himbeeren" lobende Worte für das überbordende Kostüm-Spektakel. Von Ronny Rüsch

mobil
214735139.jpg

Schon 2025 Realität? Mit dem Flugtaxi nach Hause

Wir schreiben das Jahr 2025 und schauen ins digitale Logbuch: Landung mit einem herkömmlichen Flieger aus dem Urlaub. Weiter geht es dann wenige Minuten später mit dem Flugtaxi nach Hause. Science Fiction? Nein, das Startup Lilium will das möglich machen.

So techt Deutschland
Christian Wiens setzt auf ein "cooles Modell".

Verstaubte Branche aufräumen Versicherungsabschluss mit einem Wisch

Nur wenige beschäftigen sich gern mit Versicherungen, aber jeder Deutsche hat im Schnitt elf davon. Christian Wiens will das mit seinem Startup Getsafe ändern: Vertragsabschluss mit einem Wisch auf dem Smartphone. Ob die Branche bereit ist, erzählt er im ntv-Podcast "So techt Deutschland". Von Andreas Laukat

213978830.jpg

EY-Manager zu Gast im Podcast Disruption muss finanzierbar sein

Digitalisierung soll das Leben leichter und effizienter machen. EY-Manager Olaf Riedel und sein Team sorgen dafür, dass das auch in Unternehmen zum Tragen kommt. Dabei gilt: Disruption durch Digitalisierung funktioniert nicht auf Teufel komm raus. Von Frauke Holzmeier