Hilfe für Drogensüchtige In "Crackland" meint ein Clown es ernst

Mitten im Zentrum von São Paulo leben Hunderte Drogensüchtige und Obdachlose in bitterster Armut auf der Straße. Seit Beginn der Corona-Pandemie werden es immer mehr. Sie mit herkömmlichen Hilfsangeboten zu erreichen, ist schwer. Ein Psychiater schafft es dennoch - weil er sich als Clown verkleidet.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.