Mennoniten in Mexiko Als wäre die Zeit stehen geblieben

Vor etwa 100 Jahren kommen Mennoniten aus Kanada nach Mexiko. Bis heute leben sie in ihrem Alltag noch fast genauso wie bei ihrer Ankunft. Liberalere Gemeinden öffnen sich jedoch zunehmend für etwas mehr technischen Fortschritt, Bildung und die Welt. Es ist ein schwieriger Spagat für die gottesfürchtigen Menschen.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen