Heizen statt Hungern Arme Ungarn können Smog nicht entrinnen

Luftverschmutzung ist in Ungarn ein großes Problem. Vor allem in armen Gegenden leiden die Menschen unter den gesundheitlichen Folgen. Denn um sich zu wärmen, verbrennen sie alles, was in ihnen in die Hände fällt - auch Plastikflaschen, Gummireifen und mit Diesel verseuchte Holzbohlen.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien