Bilderserie
Samstag, 30. Dezember 2017

Instagram-Bilder des Jahres: Tierisch, farbenfroh und ergreifend

Bild 33 von 33
28. Dezember - Zum Ende des Jahres salutiert sogar der Armeehund. Viele Chinesische Soldaten beenden im Dezember ihre Grundausbildung und werden danach aus dem Militärdienst entlassen. Der Hund darf natürlich bleiben. (mba/kpi) (Foto: REUTERS)

28. Dezember - Zum Ende des Jahres salutiert sogar der Armeehund. Viele Chinesische Soldaten beenden im Dezember ihre Grundausbildung und werden danach aus dem Militärdienst entlassen. Der Hund darf natürlich bleiben. (mba/kpi)

11. Januar - Acht Jahre lang war er der mächtigste Mann der Welt. Im Januar übergibt US-Präsident Barack Obama schließlich die Amtsgeschäfte an seinen Nachfolger Donald Trump und begibt sich auf Abschiedstour. Hier jubelt er der Menschenmenge in Chicago zu.

29. Januar - Acht Jahre spielen auch im Leben dieses Mannes eine große Rolle. Denn so viele Jahre muss Roger Federer warten, bis er ein weiteres Mal im Australian-Open-Finale Rafael Nadal gegenübersteht. Dieses Mal entscheidet Federer das Match aber für sich.

9. Februar - Zu Beginn des Jahres versinkt Manhattan im Schnee. Doch weil New York nie schläft, manövriert dieser Mann auch im Schneetreiben Pakete über eine Straße am Times Square.

17. Februar - Zur fast gleichen Zeit ist die Wetterlage andernorts weitaus freundlicher. Wenngleich es die politische Lage an diesem Ort der Welt nicht ist. Denn das Foto zeigt einen Palästinenser, der mit seinem Pferd den Strand von Gaza entlangreitet.

24. Februar - Unweit des vorangegangenen Bildes entstand dieses Foto. Es zeigt einen Aktivisten, der während einer Demonstration mit einem Soldaten diskutiert. Eine brenzlige Situation: Schließlich hat der Soldat eine Waffe, der Aktivist lediglich einen Fotoapparat.

14. März - Auch im März hat New York noch keine Ruhe vor kalten Wetter-Eskapaden: Schneesturm "Stella" trifft die Metropole an der US-Ostküste hart. Millionen Menschen werden aufgefordert, zu Hause zu bleiben, etliche Flüge werden gestrichen, Schulen bleiben geschlossen. Dennoch wagt sich dieser Mann in der Nähe des Times Squares auf die Straße.

4. April - Die Kirschblüten lassen es bereits erahnen: Der Frühling ist da! Wohin mit dem Haustier, wenn man Vorlesung hat?, scheint sich dieser Mann gefragt zu haben. Kurzum trägt er seine Katze in einem speziellen Rucksack über den Campus der Tongji-Universität in Shanghai.

20. April - Ja, das sind tatsächlich zwei kiffende Nonnen. Um genauer zu sein, die kalifornische Nonne Christine Meeusen und Schwester Eevee. Die beiden gehören zu den "Sisters of the Valley" und nennen sich "Weed Nuns", also "Marihuana-Schwestern". Sie bauen Marihuana an, damit wollen sie die Welt heilen.

8. Mai - In Caracas kommt es zu Zusammenstößen zwischen Anhängern der Opposition und der Polizei. Die Oppositionellen protestieren gewaltsam gegen den venezolanischen Präsidenten Nicolas Maduro.

8. Juni - Hinter diesem Bild steckt zwar keine politische Botschaft, aber die Instagram-Gemeinde feiert es trotzdem. Es zeigt einen riesigen Vollmond über dem Poseidon-Tempel am griechischen Kap Sounion.

15. Juni - Bei diesem Foto muss man schon genauer hinsehen. Denn dieser Hund säugt tatsächlich nur ein Hundebaby - und nicht etwa ein ganzes Rudel. Die anderen Jungen sind Tiger-Babys. Dieses Foto mit Seltenheitsfaktor entstand im chinesischen Rongscheng.

21. Juni - Ein weiterer Blick Richtung New York: Zur Sommersonnenwende treffen sich jedes Jahr Yoga-Fans am Times Square. Ihre Mission: per Sonnengruß die Sonne begrüßen.

25. Juni - In China radiert ein Erdrutsch ein ganzes Dorf aus. Der Einsatz von Rettungskräften samt Rettungshunden kommt für viele zu spät. 140 Verschüttete können nur noch tot geborgen werden. Hier wird ein Rettungshund über den reißenden Fluss gezogen.

11. Juli - Der Sommer ist Tour-de-France-Zeit. Die diesjährige Tour, die 104., gewinnt Chris Froome. Damit holt der Brite 2017 zum vierten Mal den ersten Platz beim bedeutendsten Radrennen der Welt.

5. August - Dieses Bild des weinenden Mannes mit seiner Tochter dokumentiert die lange Leidensgeschichte der Menschen in Mossul: Im Oktober 2016 erobert die Terrormiliz Islamischer Staat die Stadt im Irak. Im Sommer 2017 gibt es Meldungen, Mossul sei befreit. Doch die Menschen vor Ort kämpfen immer noch jeden Tag ums Überleben.

6. August - Zwischenfall während der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in London. Ein Flitzer in Sportschuhen schafft es ins Stadion. So schnell ist noch nicht mal das Sicherheitspersonal.

14. August - Ein weiterer seltener Anblick: Im schwedischen Gunnarskog wird ein weißer Elch gesichtet. Die Schweden sind stolz auf den Albino und taufen ihn auf den Namen "Ferdinand".

13. September - Zypern: Trotz der idealen Lage zwischen der Türkei und Syrien gelangen nur selten Flüchtlinge auf die Insel. Dieser Syrer hat es geschafft. Aber dennoch besteht für ihn kein Grund zur Freude. Denn seine Familie sitzt im umzäunten Auffanglager der Insel fest.

18. September - Jedes Jahr im September feiern die Niederländer den "Prinsjesdag". Ein wichtiger Tag für die niederländische Politik, denn dann hält der König die Thronrede, die die politischen Leitlinien für das kommende Jahr festlegt. Ein pompöses Spetakel, bei dem auch die königlichen Reiter nicht fehlen dürfen.

22. September - Der Herbst ist auch bekannt als Brunftzeit. Diese beiden Exemplare scheinen nach ihrer Herzensdame Ausschau zu halten. Kaum zu glauben, dass das Bild im Richmond-Park in London entstanden ist.

5. Oktober - Und noch ein spektakuläres Vollmond-Bild: Es zeigt den Landeanflug einer Passagiermaschine auf den Londoner Flughafen Heathrow.

8. Oktober - Bei einem Musikfestival in Las Vegas eröffnet ein Mann das Feuer. 59 Menschen sterben, weitere 527 werden verletzt. Einige Tage nach dem Amoklauf lässt die Stadt zum Gedenken an die Opfer weiße Tauben fliegen.

9. Oktober - In Kalifornien wüten im Oktober verheerende Buschbrände. Hunderte Quadratkilometer stehen in Flammen. Dutzende Menschen sterben.

17. Oktober - Krasnojarsk ist eine Stadt in Sibirien. Sie liegt auf der Route der Transsibirischen Eisenbahn und beheimatet den Rojew- Rutschej-Zoo. Dort können Besucher auch auf zahme Eulen treffen.

22. Oktober - Eine waghalsige Sache: Im brasilianischen Hortolandia springen 245 Menschen gleichzeitig an Bungeejumping-Seilen 30 Meter von einer Brücke in die Tiefe. Und danach? Müssen sie alle wieder hochklettern.

27. Oktober - Ein durchaus skurriler Anblick. Dieser Besucher der London Comic Con trägt ein T-Rex-Kostüm. Offenbar auch, während er auf die Toilette geht.

1. November - Trick or Treat? An Halloween fliegt eine Hexe den kalifornischen Himmel entlang. Natürlich keine echte Hexe. Es handelt sich um eine ferngesteuerte Kreatur.

9. November - Der Agua Branca Park in São Paulo. Ein Park inmitten von Häuserschluchten. Die grüne Lunge der Großstadt beheimatet eine verblüffende Pflanzenwelt.

10. November - Austragungsort der Welthundeausstellung ist 2017 Leipzig. 31.000 Hunde sind zu Gast - und natürlich auch deren Besitzer. Zu sehen gibt es einiges. Eine Attraktion ist die Hunde-Tauch- Europameisterschaft. Dieser Hund scheint jedenfalls Spaß zu haben.

17. November - Dieser Mann ist nicht allein auf dem Fluss Yumana in Indien. Er ist umzingelt von Hunderten Möwen, die hoffen, einen Happen Fisch zu ergattern.

23. November - Es ist jedes Jahr wieder ein Highlight in New York City: Die Macy's Thanksgiving Day Parade. Während der Festtagsparade schweben stets überdimensionale Ballons durch die Straßen Manhattans. So ein Anblick beeindruckt selbst die Polizei.

24. November - Gegen Ende des Jahres lockt der Black Friday. In diesem Geschäft in São Paulo scheint es mindestens ein beliebtes Schnäppchen zu geben. Dieses Fernsehset ist besonders heiß begeht. Kein Wunder: Schließlich neigt sich das Jahr dem Ende zu und es ist wieder Zeit für Weihnachtsgeschenke.

28. Dezember - Zum Ende des Jahres salutiert sogar der Armeehund. Viele Chinesische Soldaten beenden im Dezember ihre Grundausbildung und werden danach aus dem Militärdienst entlassen. Der Hund darf natürlich bleiben. (mba/kpi)

weitere Bilderserien