Teddy, Nähmaschine, leere Räume Was von den Terroropfern in Sri Lanka bleibt

Mehr als 250 Menschen kommen in Sri Lanka ums Leben, als am Ostersonntag in Kirchen und Hotels mehrere Bomben explodieren. Alltagsgegenstände, verlassene Räume und Spielzeuge erinnern an die Opfer der Anschlagserie.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien