Anschläge vom 11. September 2001 Als vor 20 Jahren die Türme fielen

Um 8.46 Uhr rast am 11. September 2001 ein Flugzeug in den Nordturm des World Trade Centers in New York. Als 17 Minuten später eine zweite Maschine in den Südturm fliegt, ist klar: Die USA werden von Terroristen angegriffen, Tausende Menschen sterben. Die Anschläge verändern die Welt nachhaltig, mit Auswirkungen bis heute.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.