Ruhani muss Nackte nicht ertragen Die verhüllten Statuen von Rom

Irans Präsident Ruhani muss sich bei seinem Besuch in Rom keine nackten Statuen ansehen. In Italien findet das manch einer empörend. Nun geht es für den gefragten Staatsmann aus dem Nahen Osten weiter nach Paris. Dort ist man weniger zuvorkommend.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien