Bilderserie
Donnerstag, 17. Mai 2018

Darum liegt hier nämlich Stroh: Frischfleisch bei "Bauer sucht Frau"

Bild 1 von 17
Das gab es noch nie bei "Bauer sucht Frau": Ein alleinstehender Farmer aus Kanada, ein Bauer aus Österreich und ein Neffe mit seinem Onkel suchen nach der großen Liebe - ob sie die finden werden, muss sich noch zeigen. Die ersten zehn Landwirte für die neue Staffel der TV-Romanze mit Inka Bause stehen fest. Die vom Sender RTL vorgestellte Auswahl rangiert zwischen 23 und 67 Jahren und wird ... (Foto: MG RTL D)

Das gab es noch nie bei "Bauer sucht Frau": Ein alleinstehender Farmer aus Kanada, ein Bauer aus Österreich und ein Neffe mit seinem Onkel suchen nach der großen Liebe - ob sie die finden werden, muss sich noch zeigen. Die ersten zehn Landwirte für die neue Staffel der TV-Romanze mit Inka Bause stehen fest. Die vom Sender RTL vorgestellte Auswahl rangiert zwischen 23 und 67 Jahren und wird ...

Das gab es noch nie bei "Bauer sucht Frau": Ein alleinstehender Farmer aus Kanada, ein Bauer aus Österreich und ein Neffe mit seinem Onkel suchen nach der großen Liebe - ob sie die finden werden, muss sich noch zeigen. Die ersten zehn Landwirte für die neue Staffel der TV-Romanze mit Inka Bause stehen fest. Die vom Sender RTL vorgestellte Auswahl rangiert zwischen 23 und 67 Jahren und wird ...

... gemeinsam mit den restlichen Bauern am Montag, dem 21. Mai, in der Sondersendung "Bauer sucht Frau - Die neuen Bauern" (19.05 Uhr) ...

... ausführlich von Moderatorin Inka Bause präsentiert. Danach können sich interessierte Damen bewerben, ehe im Herbst 2018 die 14. Staffel der Kuppelshow beginnen wird.

Bauer Hendrik ist mit seinen 31 Jahren einer der jüngsten Kandidaten dieser Staffel. Landwirtschaft betreibt er in Nordfriesland in erster Linie als Hobby, hauptberuflich arbeitet er als Schlachter. Klare und durchaus überraschende Vorstellungen ...

... über seine zukünftige Liebe hat er jedenfalls: "Sie soll nicht nur auf der Couch liegen oder am Handy hängen. Eine Frau, die auch was auf dem Kasten hat. Mit Tattoos oder grellen Haaren wäre auch cool."

Marco ist 35 Jahre alt, lebt in Baden-Württemberg und strebte nach eigenen Aussagen bereits mit drei Jahren eine Karriere als Bauer an. Sich selbst bezeichnet er eher als zurückhaltend: ...

... "Wenn ich mal aus bin, renne ich nicht gleich auf die Frauen zu, bin eher ruhig." Eine eigene Familie sei ihm wichtig, mit der er bald "fröhlich durchs Leben" gehen kann.

Dirk ist leidenschaftlicher Schäfer in Nordrhein-Westfalen, wobei er seine Tiere lieber als "Pulloverschweine" bezeichnet. Acht Jahre lang ist der 40-Jährige nun schon Single und will endlich die Richtige finden, um ...

... ebenfalls eine Familie gründen zu können: "Mein Traum wäre, eine feste Partnerin zu finden und mit ihr vielleicht auch ein Kind zu bekommen. Wenn sie schon eins hat, ist das auch kein Problem."

Christian lebt im westlichen Hunsrück zusammen mit seinem 96-jährigen Vater und züchtet Rinder. Auch der 56-Jährige hat eine ganz klare Vorstellung davon, wie die Frau an seiner Seite sein sollte: ...

... "Meine Traumfrau sollte so zwischen 40 und 60 Jahren alt sein. Ich suche keinen Modeltyp, ein paar Pfunde stören mich nicht. Eine Frau könnte mich glücklich machen, indem sie zu mir steht und Zeit mit mir verbringt."

Farmer Jörn lebt mit seinen Eltern in vierter Generation im afrikanischen Namibia. Auf 10.000 Hektar züchten sie Rinder, betreiben Holzkohlewirtschaft und Tourismus. An seiner Heimat Namibia hängt der 38-Jährige mit ganzem Herzen, nur eine liebevolle Frau an seiner Seite fehlt ihm sehr: "Ich habe hier alles, was ich mir wünsche, außer einer Partnerin".

In Luxemburg lebt Bauer Guy. Dort wohnt der 45-Jährige auf einem liebevoll restaurierten Bauernhof, der seit 1779 in Familienbesitz ist und der ihm sehr viel bedeutet. Mit der großen Liebe hat es bisher leider nicht geklappt. Deshalb wünscht sich Guy eine gleichaltrige Zukünftige, die mit ihm "an einem Strang zieht".

Im schönen Schwabenländle lebt und arbeitet Bernhard. Auf seinem Hof hat der 53-Jährige bislang nur seine Schweine, Schafe und Hühner als Gesellschaft. Das soll sich nun ändern. Der leidenschaftliche Rock'n'Roll- Tänzer hofft mit "Bauer sucht Frau" eine Tanzpartnerin fürs Leben zu finden. Diese sollte "selbstbewusst und aktiv sein. Und Humor muss sie haben, denn zusammen Lachen ist wichtig."

Der jüngste Kandidat dieser Staffel ist Matthias. Der 23-Jährige ist Bernhards Neffe und hatte sich mit seinem Onkel gemeinsam bei der Show beworben, in der Hoffnung eine passende Partnerin zu finden. Der junge Bauer hatte noch keine feste Beziehung und findet, dass es nun endlich an der Zeit dafür ist.

Der älteste Kandidat ist Andreas mit seinen 67 Jahren. Der gebürtige Schweizer lebt auf seiner 32 Hektar großen Ranch im weit entfernten Westen Kanadas. 1997 ließ Andreas alles hinter sich und lebt nun gemeinsam mit seinen Tieren seinen Traum von Freiheit. Doch für sein vollkommenes Glück fehlt dem einsamen Bauern noch eine sportliche Partnerin. Dass sie sich ein Leben in Kanada vorstellen kann, ist allerdings Pflicht.

Der schüchterne Leopold bewirtschaftet gemeinsam mit seinen Eltern 20 Hektar Grünland beschaulichen Oberösterreich. Dem Kuhbauer sind seine Tiere so sehr ans Herz gewachsen, dass er sie selber nicht mehr schlachten kann. Eine richtige Beziehung hatte der 48-jährige Österreicher noch nie, doch das soll sich jetzt ändern: "Ich suche eine naturverbundene Frau. Aber vor allem soll sie mich so nehmen wie ich bin." Na, denn mal viel Erfolg den Herren! (ame/hny/spot)

weitere Bilderserien