Auslandsreport

In Europas letztem Urwald Rumänische Holzmafia geht für Profit über Leichen

Etwa eine Milliarde Umsatz macht die rumänische Holzmafia in jedem Jahr. Dafür holzen sie Europas letzten Urwald ab, bedrohen, verletzten und töten Menschen. Die örtlichen Behörden sind eingeschüchtert. Auch eine Verbindung zu Ikea besteht aus dem Norden Rumäniens.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.