KlamrothTiefensee.jpg

Tiefensee bei Klamroths Konter SPD in der GroKo: "Im September wird abgerechnet"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich SPD-Politiker und Ex-Verkehrsminister Wolfgang Tiefensee den Fragen.

merz.jpg

Friedrich Merz bei Klamroths Konter "Ich bin nicht sicher, ob ich mehr Erfolg als AKK gehabt hätte"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich Friedrich Merz, CDU-Politiker und Aufsichtsratschef bei Blackrock, den Fragen.

klamroth.JPG
Meuthen.JPG

Jörg Meuthen bei Klamroths Konter "Wenn wir keine Drohkulisse aufbauen, wird sich nichts ändern"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich der AfD-Bundesvorsitzende Jörg Meuthen den Fragen.

karliczek2.JPG

Anja Karliczek bei Klamroths Konter "Einführung der Ehe für alle war so nicht richtig"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich Bildungsministerin Anja Karliczek den Fragen.

weil2.JPG

Stephan Weil bei Klamroths Konter "Die Grünen hatten es denkbar einfach"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil den Fragen.

Anton Hofreiter.JPG

Anton Hofreiter bei Klamroths Konter "Wir sollen führende Kraft der linken Mitte werden"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter den Fragen.

Klamroth1510.jpg

Christian Schmidt bei Klamroths Konter CDU-Debakel: "Herr Lindner hat den Fehler gemacht"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich CSU-Politiker und Ex-Agrarminister Christian Schmidt den Fragen.

Klamroth.JPG

Kevin Kühnert bei Klamroths Konter "Seehofer ist gerade auf seiner Abschiedstournee"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich SPD-Nachwuchsstar Kevin Kühnert den Fragen.

KlamrothMatthäus.jpg

Lothar Matthäus bei Klamroths Konter "Bayern hat null Chance, mich als Trainer zu bekommen"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich die Fußballlegende Lothar Matthäus den Fragen. "Klamroths Konter" läuft an diesem Dienstag um 23.30 Uhr bei n-tv und ist vorab auf n-tv.de abrufbar.

KlamrothBerben.jpg

Iris Berben bei Klamroths Konter "Vermischung macht #MeToo zur Hysterie"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich die Schauspielerin Iris Berben den Fragen. "Klamroths Konter" läuft an diesem Dienstag um 23.30 Uhr bei n-tv und ist vorab auf n-tv.de abrufbar.

klamroth1.JPG

Michael Kretschmer bei Klamroths Konter "Die Deutschen wollen nicht ausgenutzt werden"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer den Fragen. "Klamroths Konter" läuft an diesem Dienstag um 23.30 Uhr bei n-tv und ist vorab auf n-tv.de abrufbar.

KlamrothMüller.jpg

Michael Müller bei Klamroths Konter "Meine Politik ist keine persönliche Rache"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich Berlins regierender Bürgermeister, Michael Müller, den Fragen. "Klamroths Konter" läuft an diesem Dienstag um 23.30 Uhr bei n-tv und ist vorab auf n-tv.de abrufbar.

KlamrothWagenknecht.jpg

Sahra Wagenknecht bei Klamroths Konter "Will die Regierung absägen, nicht meine Parteikollegen"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich die Vorsitzende der Linksfraktion, Sahra Wagenknecht, den Fragen. "Klamroths Konter" läuft an diesem Dienstag um 23.30 Uhr bei n-tv und ist vorab auf n-tv.de abrufbar.

spahn2.JPG

Jens Spahn bei Klamroths Konter "Wollen wir alles schlechtreden, was wir haben?"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich der designierte Gesundheitsminister Jens Spahn den Fragen. "Klamroths Konter" läuft an diesem Dienstag um 17:30 und 23.30 Uhr bei n-tv und ist vorab auf n-tv.de abrufbar.

helge braun2.JPG

Helge Braun bei Klamroths Konter "Ich bin Helge Schneider total dankbar"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich der designierte Kanzleramtschef Helge Braun den Fragen. "Klamroths Konter" läuft an diesem Dienstag um 23.30 Uhr bei n-tv und ist vorab auf n-tv.de abrufbar.

KlamrothKubicki3.jpg

Wolfgang Kubicki bei Klamroths Konter "Diese Kanzlerin wollte ums Verrecken nicht Jamaika"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich FDP-Vizechef Wolfgang Kubicki den Fragen. "Klamroths Konter" läuft an diesem Dienstag um 23.30 Uhr bei n-tv und ist vorab auf n-tv.de abrufbar.

KlamrothSchäferGümbel.jpg

Schäfer-Gümbel bei "Klamroths Konter" "Bilanz der SPD ist deutlich besser als die des HSV"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich der stellvertretende SPD-Parteichef, Thorsten Schäfer-Gümbel den Fragen. "Klamroths Konter" läuft an diesem Dienstag um 23.30 Uhr bei n-tv und ist vorab auf n-tv.de abrufbar.

Thomas Oppermann Klamroth.JPG

Thomas Oppermann bei "Klamroths Konter" "Beim FC Bundestag werden auch in Zukunft keine Hooligans mitspielen"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich SPD-Politiker und Vizepräsident des Deutschen Bundestags Thomas Oppermann.

grindel1.JPG

Reinhard Grindel bei "Klamroths Konter" "Sozialdemokraten können besonders gut kicken"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich CDU-Mitglied und DFB-Präsident Reinhard Grindel den Fragen.

hubertus heil.JPG

Hubertus Heil bei "Klamroths Konter" "Hatte ein Jackett an und habe altkluge Fragen gestellt"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich der scheidende SPD-Generalsekretär Hubertus Heil den Fragen. "Klamroths Konter" läuft an diesem Dienstag um 23.30 Uhr bei n-tv und ist vorab auf n-tv.de abrufbar.

KlamrothsKonterKlöckner.jpg

Julia Klöckner bei "Klamroths Konter" "Berlin ist als Hauptstadt manchmal ziemlich provinziell"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner den Fragen. "Klamroths Konter" läuft an diesem Dienstag um 23.30 Uhr bei n-tv und ist vorab auf n-tv.de abrufbar.

KlamrothsKonterKünast.jpg

Renate Künast bei "Klamroths Konter" "FDP hat das Land am Nasenring durch die Arena gezogen"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich Renate Künast, Bundestagsabgeordnete der Grünen, den Fragen. "Klamroths Konter" läuft an diesem Dienstag um 23.30 Uhr bei n-tv und ist vorab auf n-tv.de abrufbar.

KlamrothsKonterBär.jpg

Dorothee Bär bei "Klamroths Konter" "Ärger gab's fürs Dirndl nur auf der Regierungsbank"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich Dorothee Bär, Bundestagsabgeordnete der CSU, den Fragen. "Klamroths Konter" läuft an diesem Dienstag um 23.30 Uhr bei n-tv und ist vorab auf n-tv.de abrufbar.

suding1.JPG

Katja Suding bei "Klamroths Konter" "Irgendwann hing da dieser gelbe Regenmantel"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich Katja Suding, Vize-Parteichefin der FDP, den Fragen. "Klamroths Konter" läuft an diesem Dienstag um 23.30 Uhr bei n-tv und ist vorab auf n-tv.de abrufbar.

Cem Özdemir.jpg

Cem Özdemir bei "Klamroths Konter" "Du hast es nicht mal zum Drogenhändler gebracht"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich der Spitzenkandidat der Grünen Cem Özdemir den Fragen. "Klamroths Konter" läuft in der Wahlkampfphase immer dienstags um 23.30 Uhr bei n-tv und ist vorab auf n-tv.de abrufbar.

Dreyer Klamroth.JPG

Malu Dreyer bei "Klamroths Konter" "Müssen uns jetzt mit der AfD auseinandersetzen"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz den Fragen. "Klamroths Konter" läuft in der Wahlkampfphase immer dienstags um 23.30 Uhr bei n-tv und ist vorab auf n-tv.de abrufbar.

klamroth.JPG
klamroth.JPG

Frank Stauss bei "Klamroths Konter" "Die Wähler sind unheimlich anstrengend"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich Wahlkampfberater Frank Stauss den Fragen. "Klamroths Konter" läuft in der Wahlkampfphase immer dienstags um 23.30 Uhr bei n-tv und ist vorab auf n-tv.de abrufbar.

tönnies 2.JPG

Clemens Tönnies bei "Klamroths Konter" "Die Brücken zu Russland dürfen wir nicht einreißen"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich Clemens Tönnies den Fragen. Er ist Unternehmer, aber auch Aufsichtsratschef des Bundesligisten FC Schalke 04. "Klamroths Konter" läuft in der Wahlkampfphase immer dienstags um 23.30 Uhr bei n-tv und ist vorab auf n-tv.de abrufbar.

klamroth3.JPG

Göring-Eckardt bei "Klamroths Konter" "Wir müssen zeigen, dass wir es können"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich Grünen-Fraktionsvorsitzende Katrin Göring-Eckardt den Fragen. "Klamroths Konter" läuft in der Wahlkampfphase immer dienstags um 23.30 Uhr bei n-tv und ist vorab auf n-tv.de abrufbar.

KlamrothsKonterUde.jpg

Christian Ude bei "Klamroths Konter" "Merkel hat Europa aus der Mithaftung entlassen"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Diesmal stellt sich Christian Ude, ehemaliger SPD-Oberbürgermeister von München.

Ramelow-Klamroth.jpg

Ramelow bei "Klamroths Konter" "Mit Rot-Rot-Grün könnte es was werden"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des ehemaligen Umspannwerks in Berlin fühlt Louis Klamroth seinen Gästen auf den Zahn. Diesmal stellt sich Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow den Fragen.

lindner klamroth.JPG

Lindner bei "Klamroths Konter" "Die FDP ist nicht nur ich"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Im Schaltraum des Kraftwerks Berlin fühlt der 27-jährige Journalist Louis Klamroth einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. Dieses Mal stellt sich Christian Lindner, Bundesvorsitzender der FDP, den provokativen Fragen.

itv.JPG

"Klamroths Konter" auf n-tv "Ein Like reicht nicht mehr aus"

Abgedroschene Phrasen und Wohlfühl-Fragen gibt es bei Louis Klamroth nicht, wenn er seinen Gästen in "Klamroths Konter" (Dienstag um 23.30 Uhr bei n-tv) frech, provokativ und kritisch auf den Zahn fühlt. Im Interview verrät der 27-Jährige, was seinen Talk so besonders macht.

Bartsch3.jpg

Dietmar Bartsch bei "Klamroths Konter" "Das mache ich nicht mit"

Konfrontativ, kritisch, kurzweilig: Das ist "Klamroths Konter" bei n-tv. Gastgeber ist der 27-jährige Journalist Louis Klamroth. In privater Atmosphäre im Schaltraum des Kraftwerks Berlin hakt Klamroth nach und fühlt einem Gast aus Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft auf den Zahn. In dieser Woche zu Gast: Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch.