So Muncu!

So! Muncu! n-tv Talk mit Serdar Somuncu

Formatheader_ntvTalk_17zu6_SoMuncu.jpg

Unkonventionell, überraschend und informativ – dafür steht der n-tv Satire-Talk "So!Muncu!". Seit Oktober 2015 ist Serdar Somuncu regelmäßig mit dem Talk bei n-tv auf Sendung. Der Kabarettist und Schriftsteller debattiert darin mit Gästen aus Politik, Showbiz und Gesellschaft über aktuell relevante Themen.

Das Format

225x285_Talk_So_Muncu_Koaltition_v2.jpg

Seit Frühling 2018 präsentiert sich "So! Muncu!" in neuem Studiodesign. In der Ausgabe Ende April wollte Somuncu wissen: "Wie gehen wir mit der Kunstfreiheit um?" und lud dazu Rapper Bushido, Künstlerin Lena Liebkind, Michael Frieser von der CSU und Michael Kellner von den Grünen.

Ganz besonders überzeugte in diesem Jahr die Ausgabe zum Thema Fußball. Zu Gast waren Sportmoderatorin Alena Fritz, Entertainer Oliver Pocher, Sportkommentator Marcel Reif und der Geschäftsführer des Zweitligisten FC St. Pauli, Andreas Rettig. Im Gespräch mit Moderator Serdar Somuncu ging es um Kommerz im Fußball, Amateurligen und die WM in Russland.

Über Serdar Somuncu

Serdar Somuncu wurde am 3. Juni 1968 in Istanbul geboren. Er studierte Musik, Schauspiel und Regie in Maastricht und Wuppertal. Der Kabarettist ist aktuell mit seinem neuen Bühnenprogramm auf Tour und tritt regelmäßig im TV in Erscheinung. Auch ist Somuncu als Schriftsteller aktiv – sein neues Buch erscheint im Oktober. Für die Wirtschaftswoche schreibt er regelmäßig eine Kolumne, in der er sich mit gesellschaftlichen, politischen und ökonomischen Trends beschäftigt.

Sendezeiten

Dienstags 23:10 Uhr, monatlich (am letzten Dienstag im Monat)
Wiederholungen: mittwochs 17:30 Uhr, samstags 11:10 Uhr

Hier geht es zur Sendung.

TVNOW_Hinweis_ntvTalk_17zu6_SoMuncu.jpg

 

Quelle: ntv.de