Schwankende Märkte Warum es an der Börse immer um die Erwartungen geht

Die Situation an den Aktienmärkten verunsichert viele Anleger. Das Ausmaß der Unsicherheit ist aber gleichzeitig auch ein wesentlicher Faktor für viele Anlageentscheidungen. Denn am Ende sind es immer die Erwartungen der Marktteilnehmer, die die Kurse beeinflussen. Wie Trader genau das gezielt nutzen können, darüber spricht Friedhelm Tilgen mit Anouch Wilhelms von der Société Générale.
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen