Auslandsreport

Puppenklinik in Israel 80-Jährige beglückt mit geretteten Kuscheltieren

Auch wenn ihr Mann im Seniorenheim lebt, einsam wird Yuna Ashkenazi dennoch nicht. Hunderte Puppen und Kuscheltiere leisten ihr Gesellschaft und machen sie zu einer lokalen Berühmtheit. Verlorene und in Mitleidenschaft gezogene Spielzeuge sammelt die 80-Jährige und richtet sie in liebevoller Handarbeit wieder her. Damit macht sie nicht nur sich selbst eine riesige Freude.
Videos meistgesehen
Alle Videos