Auslandsreport

Diskriminiert, gejagt, getötet Albinos in Mosambik kämpfen für ihr Recht auf Leben

Weil ihre Körperteile als Glücksbringer gelten, werden Albinos in Mosambik häufig Opfer von Ritualmorden. Insbesondere in ländlichen Regionen kommt es immer wieder zu Gewaltverbrechen. Doch eine Initiative setzt sich für Albinos und gegen den tödlichen Aberglauben ein.
Videos meistgesehen
Alle Videos