Auslandsreport

Umstrittene Selbstverteidigung Bolsonaro will "gute Brasilianer" bewaffnen

Gewalt ist in Brasilien an der Tagesordnung, pro Stunde werden sieben Menschen ermordet. Präsident Bolsonaro will nun das Waffengesetz lockern, damit die Bürger sich selbst verteidigen können. Experten befürchten, dass die neuen Regeln den Kriminellen in die Hände spielen.
Videos meistgesehen
Alle Videos