Auslandsreport

Gefährliche Gemengelage in Syrien Brite hilft Kurden im Kampf gegen den IS

Mit dem Eingreifen Russlands hat sich der Bürgerkrieg in Syrien weiter verschärft. Durch Luftangriffe will Wladimir Putin sowohl den IS als auch syrische Rebellen in die Knie zwingen und Assad den Rücken stärken. Zu den Rebellen gehören unter anderem Kurden, die vom Westen unterstützt werden. Auf kurdischer Seite kämpft auch der Brite Phil Campion. Der ausgebildete Kämpfer erklärt, dass der Bürgerkrieg ohne Bodentruppen nicht zu gewinnen sei.
Videos meistgesehen
Alle Videos