"Ich war kein Mensch mehr": Däne spricht über Vergangenheit bei Al-Kaida

18.04.15 – 02:48 min

Warum Europäer für Al-Kaida in den Dschihad ziehen, scheint vielen unbegreiflich. Der Däne Morten Storm wirft Licht ins Dunkel. Er selbst war jahrelang Teil von Al-Kaida und ließ sich von der islamistischen Propaganda blenden, bis er die Seiten wechselte. In einem Buch erzählt der ehemalige Doppelagent seine Geschichte und warnt vor künftigen Anschlägen.

Videos meistgesehen
Weitere Videos