Bundeswehr in Mali: Einsatz ist "schlimmer als in Afghanistan"

19.11.16 – 03:56 min

Die politische Lage im Wüstenstaat Mali verschlimmert sich im Jahr 2012 immens: Tuareg eroberten im Norden weite Gebiete, islamistische Kämpfer besetzen Regionen im Osten des Landes - und führen die Scharia ein. Seit Mitte 2013 ist die Bundeswehr in dem bitterarmen Land. Ihr Einsatz ist äußerst gefährlich.

Weitere Videos