Sexueller Missbrauch und Hungerlohn: Erdbeerpflückerinnen von Huelva leben in Angst

02.06.18 08:18 Uhr – 02:53 min

Sie kommen zumeist aus Marokko oder Rumänien. Um der Armut in ihren Ländern zu entfliehen, pflücken zahlreiche Frauen für wenige Euro am Tag die berühmten Erdbeeren der andalusischen Region Huelva. Doch abseits der Felder gehen die Arbeiterinnen durch die Hölle.

Weitere Videos