Auslandsreport

Kaum medizinische Versorgung Flüchtlinge sind in libyschen Lagern auf sich alleine gestellt

Rund 50.000 Flüchtlinge sind in libyschen Lagern gestrandet. Dort herrschen fürchterliche Bedingungen. Hunger, Folter und Vergewaltigungen sind an der Tagesordnung. n-tv darf mit einem Kamerateam in eines der besseren "Vorzeigelager" - und stößt auf pure Verzweiflung.
Videos meistgesehen
Alle Videos