Auslandsreport

Tijuana in Mexiko Gefährlichste Stadt der Welt zieht viele US-Amerikaner an

Tijuana in Mexiko gilt als die gefährlichste Stadt der Welt. Nirgendwo sonst werden außerhalb von Kriegsgebieten so viele Menschen ermordet. Warum es trotzdem Tausende Amerikaner über die Grenze nach Tijuana zieht, zeigt der n-tv Auslandsreport.
Videos meistgesehen
Alle Videos