Auslandsreport

Keine Anzeichen der Wirtschaftskrise In Marbella regiert der Luxus

Während Spanien unter der Wirtschaftskrise leidet, ticken die Uhren in Andalusien anders. An der spanischen Costa del Sol herrscht seit vierzig Jahren der Luxus. Kamen früher eher wohlhabende Europäer, reisen heutzutage reiche Russen oder Araber nach Marbella. Ein Liegeplatz im Hafen kostet etwa 2000 Euro am Tag.
Videos meistgesehen
Alle Videos