Durch Drogen zum Dschihad: Molenbeek kämpft gegen Stigma an

14.04.18 – 05:00 min

Die Terroranschläge in Brüssel vor zwei Jahren und in Paris vor drei Jahren haben eins gemeinsam: Die Täter kamen aus dem belgischen Molenbeek. Seitdem kämpft die an Brüssel angrenzende Gemeinde um ihren Ruf. Auch zwei Jahre nach der Festnahme des mutmaßlichen Topterroristen Salah Abdeslams gibt es hier drängende Probleme.

Videos meistgesehen
Weitere Videos