Python in der Kloschüssel: Schlangen verbreiten Angst und Schrecken in Bangkok

16.12.17 – 03:32 min

Thailand kämpft unaufhörlich mit einer Schlangenplage. Die Kriechtiere lauern unterm Bett, in Schränken - und sogar in Kloschüsseln. Und das nicht nur in ländlichen Regionen. Auch in der Hauptstadt Bangkok. 30.000 Mal müssen die Feuerwehrleute in der Millionenmetropole dieses Jahr bereits ausrücken, um die ungebetenen und gefährlichen Gäste einzufangen.

Weitere Videos