Auslandsreport

Tödlicher Alltag in Afghanistan Schreckensherrschaft der Taliban nimmt kein Ende

Obwohl Kabul als relativ sicher gilt, gehören Anschläge weiterhin zur Tagesordnung in der afghanischen Hauptstadt. Im Rest des Landes ist die Sicherheitslage weitaus prekärer: Innerhalb weniger Jahre sterben bei gewalttätigen Auseinandersetzungen 28.000 Polizisten und Armeeangehörige.
Videos meistgesehen
Alle Videos