Auslandsreport

Alltag bei minus 45 Grad Celsius So lebt es sich in der kältesten Großstadt der Welt

Den ganzen Tag tuckern Automotoren vor sich hin, kochendes Wasser gefriert in der Luft und eine Banane wird in Sekundenschnelle zum Hammer-Ersatz. Das ist kein apokalyptisches Szenario, sondern Alltag in Jakutsk, der kältesten Metropole der Welt. n-tv schaut sich um.
Videos meistgesehen
Alle Videos