Auslandsreport

Kinder statt Corrida Spanische Städte streichen Geld für Stierkampf

Weil die Wirtschaftskrise an Villafranca nagt, fällt der Bürgermeister des spanischen Örtchens eine umstrittene Entscheidung: Er streicht die Subventionen, die in den Stierkampf fließen, und finanziert damit lieber Schulen. Auch andere Städte nehmen sich ein Vorbild an Villafranca. Doch viele Spanier sehen die traditionelle Corrida als Kulturgut gefährdet.
Videos meistgesehen
Alle Videos