Auslandsreport

"Pussy Riot"-Sängerin warnt vor Trump "Was wir in Russland haben, kann überall passieren"

Die Enttäuschung über Donald Trumps Wahlsieg ist bei "Pussy Riot"-Sängerin Nadya Tolokonnikova groß. Die Aktivistin, die einst Macho Putin besang und dafür ins Gefängnis ging, feuert nun auch gegen den neuen US-Präsidenten.
Videos meistgesehen
Alle Videos