Fernsehhighlight
PS Formel 1 am 24.11. 13:55 Uhr PS - Formel 1: Abu Dhabi - Das Freie Training

Der Nachrichtensender der Mediengruppe RTL Deutschland zeigt das Freie Training der Königsklasse live aus Abu Dhabi. n-tv Sportmoderator Nico Holter berichtet aus dem Studio. Vor Ort setzt n-tv auf den langjährigen Rennsport-Experten Christian Danner. Peter Reichert kommentiert das Renngeschehen für die Zuschauer.

TV-Programm
  • 02:10 Achtung, Überwachung! - Kameras decken auf 8

    Drei Männer versuchen während der Fahrt aus dem Dach eines Taxis zu klettern und zwei LKW-Fahrer unternehmen in der Nacht versehentlich eine Geisterfahrt: Überwachungskameras nehmen oft die skurrilsten Bilder auf. Die n-tv Dokumentation zeigt waghalsige Manöver im Straßenverkehr und todesmutige Jugendliche bei ihren verrückten Vorhaben.

  • 02:30 Handel mit dem Teufel - Schwarzmarkt für Organe

    Todesurteil Nierenversagen - Der weltweilte Mangel an Nierenspenden für Transplantationen ruft illegale Händler auf den Plan. Dreh- und Angelpunkt für den Verkauf des begehrten Organs ist das nördliche Bangladesch: Hier agiert ein Netzwerk aus Händlern, Ärzten und Anwälten. Die n-tv Dokumentation zeigt, dass es bei millionenfachen Neuerkrankungen und wenigen Spendern nicht leicht ist, der lebensrettenden Niere vom Schwarzmarkt zu entsagen.

  • 03:15 Handel mit dem Teufel - Blutgold

    Korruption, Mord, Umweltzerstörung oder Finanzierung des Terrorismus: All das fördert der illegale Gold-Schwarzmarkt. Doch wie kann es sein, dass dieses Gold mit dem legalen Handel verschmilzt? Die Nachforschungen führen nach Dubai - einem der größten Goldmärkte weltweit. Die n-tv Dokumentation zeigt auf, wie die Grenzen zwischen illegalem und legalem Handel verschwimmen und wie viele Menschen die Augen davor verschließen, dass Blut an dem illegal gehandelten Gold klebt.

  • 03:55 Berlin Berlin - Die Besatzer

    Nach dem Zweiten Weltkrieg teilen die vier Siegermächte Berlin unter sich auf. Sie beschlagnahmen Wohnungen und quartieren sich in den alten Kasernen der Nationalsozialisten ein, um nach und nach eigene Quartiere und Militärstandorte aufzubauen. Jede Besatzungsmacht pflegt dabei ihren ganz persönlichen Umgang mit der Berliner Bevölkerung und prägt auf ihre Art die Umgebung und die Menschen. Die n-tv Dokumentation zeichnet die prägenden Einflüsse der Besatzung auf Berlin nach, die bis heute spürbar sind.

  • 04:35 Berlin Berlin - Die Spione

    Nicht nur für den englischen Schriftsteller John le Carré ist Berlin die 'ewige Stadt der Spione'. Mühelos hat die zerstörte Reichshauptstadt nach 1945 allen anderen Agenten-Metropolen wie Wien oder Shanghai den Rang abgelaufen. Wie ein Magnet zieht die geteilte Stadt die Spione aus aller Welt an. In Berlin bieten sich ideale Arbeitsbedingungen: interessante Informationen, reichlich V-Leute und Nachrichtenhändler, konträre Staatsgewalten und offene Bars ohne Polizeistunde. 1989 beherbergt Berlin rund 45.000 Spione. Die n-tv Dokumentation begibt sich auf Spurensuche und geht der Entwicklung der Spionage in Berlin vom Ende des Zweiten Weltkrieges über den Kalten Krieg bis heute nach.

  • 05:15 Moscheen hinter dem Schleier

    Kinder werden zum Hass erzogen, ein Scharia-Rat vermittelt bei Streit zwischen Mitgliedern, geltendes Gesetz spielt keine Rolle: Was zwei Reporter bei ihren Recherchen in acht großen Moscheen in Dänemark aufdecken, erschreckt. Denn in den Gemeinden geht es längst nicht so moderat zu wie gedacht. Die Dokumentation zeigt die versteckten Aufnahmen des vermeintlichen Flüchtlingspaares und offenbart eine ungeahnt radikale Parallelgesellschaft.

  • 06:00 Nachrichten

  • 06:05 Telebörse

  • 06:15 Nachrichten

  • 06:20 Telebörse

  • 06:30 Nachrichten

  • 06:35 Telebörse

  • 06:45 Nachrichten

  • 06:50 Telebörse

  • 07:00 Nachrichten

  • 07:10 Telebörse

  • 07:30 Nachrichten

  • 07:40 Telebörse

  • 08:00 Nachrichten

  • 08:10 Telebörse

  • 08:30 Nachrichten

  • 08:40 Telebörse

  • 09:00 Nachrichten

  • 09:10 Telebörse

  • 09:30 Nachrichten

  • 09:40 Telebörse

  • 10:00 LIVE: Eröffnung der IAA

  • 11:00 LIVE: Messerundgang

  • 12:30 News Spezial: Autobranche im Umbruch

  • 13:00 Nachrichten

  • 13:10 Telebörse

  • 13:30 News Spezial: Autobranche im Umbruch

  • 14:00 Nachrichten

  • 14:10 Telebörse

  • 14:30 News Spezial: Autobranche im Umbruch

  • 15:00 Nachrichten

  • 15:20 Ratgeber - Geld

    + Neue Technik: Was taugt das Jubiläums-iPhone von Apple? + Putz dich fit: Kann man sich dadurch das Sportstudio sparen? + Heißer Herbst: Vermögensverwalter des Depot-Contest geben Anleger-Tipps + Insurtechs: Wie gut sind die neuen digitalen Versicherungsanbieter?

  • 15:40 Telebörse

  • 16:00 Nachrichten

  • 16:15 Telebörse

  • 16:30 News Spezial: Autobranche im Umbruch

  • 17:00 Nachrichten

  • 17:15 Telebörse

  • 17:30 News Spezial: Autobranche im Umbruch

  • 18:00 Nachrichten

  • 18:20 Telebörse

  • 18:35 Ratgeber - Test

    + Reportage: Ostsee-Kreuzfahrt - Städtetrip auf dem Meer

  • 19:00 Nachrichten

  • 19:10 n-tv Wissen

    + Alligatoren-Jäger in den Everglades + Technik der fliegenden Jetpacks + Eis per Post: Die Eis-Manufaktur + Altautos auf dem Weg nach Afrika + Verdrehtes Männermuseum + Hummer-Racing: Utahs gefährliche Steinwüste

  • 20:00 Nachrichten

  • 20:15 Verrückte Tierwelt - Wilde Happy Hour

    Gibt es in der Wildnis richtige Partytiere? Meerkatzen auf der Karibikinsel St. Kitts sind dafür bekannt, Touristen am Strand die Cocktails zu stehlen. Nach nur wenigen Schlucken sind die Tiere völlig betrunken. Elefanten in Afrika naschen gerne die vergorene Früchte von Marulabäumen, um dann durch die Savanne zu torkeln. Die n-tv Dokumentation erforscht dieses Verhalten und geht der Frage nach, welche Auswirkungen auf die Evolution zu erwarten sind.

  • 21:05 Verrückte Tierwelt - Tierische Tricks

    Was ist nur los in der Tierwelt? Adeliepinguine erscheinen wie possierliche Bewohner der Antarktis, doch ihr Verhalten erscheint zuweilen bizarr. Um an Steine für den Nestbau zu kommen, haben die Weibchen ihre ganz eigene Taktik. Die n-tv Dokumentation zeigt, mit welch raffinierten Tricks einige Arten ihr Fortbestehen sichern und erforscht, was hinter diesem Verhalten steckt.

  • 22:00 Nachrichten

  • 22:05 Telebörse

  • 22:10 Verrückte Tierwelt - Tierische Tabus

    Bei vielen Tierarten wird nicht zwischen 'hetero-' und 'homosexuell' unterschieden. Forscher konnten unter Japanmakaken gleichgeschlechtliche Liebe unter Weibchen feststellen. Die starken Löwen in der afrikanischen Savanne pflegen teilweise sehr intime Männerfreundschaften. Ein ganz besonderes Rätsel ist die mexikanische Schienenechse, die in der Lage ist, eine jungfräuliche Geburt zu erleben. Die n-tv Dokumentation zeigt Erstaunliches, was in der Tierwelt allerdings völlig normal ist.

  • 23:00 Nachrichten

  • 23:05 Hautnah! Bären greifen an

    Grizzlybären haben eine gewaltige Kraft. Mit nur einem einzigen Schlag strecken sie ihre Gegner und jedes Beutetier zu Boden. Auch Menschen können Opfer ihres Angriffs werden. Denn der Geruch von Lebensmitteln lockt die sonst scheuen Waldbewohner zu ihren Camping- und Lagerplätzen. Um mehr über das Leben und Treiben der großen Landräuber zu erfahren, folgt die Dokumentation gemeinsam mit Forschern den Grizzlys in die nordamerikanische Wildnis. Wie nah wird das Team den Tieren kommen?

  • 00:00 Nachrichten

  • 00:10 Hautnah! Krokodile greifen an

    Der Körper gepanzert, die Zähne messerscharf, die Tarnung perfekt. Krokodile und Alligatoren sind geduldige Jäger, die nicht nur für Fische und Insekten gefährlich sind. Auf der Suche nach Nahrung greifen die Fleischfresser immer häufiger auch Menschen an. Um das Verhalten der großen Reptilien zu untersuchen, wagen sich Moderator Chris Douglas und Reptil-Experte Donald Schultz ins tropische Marschland Floridas. Eine Reihe von Experimenten soll mehr über die räuberischen Instinkte der Tiere verraten. Können ihre Ergebnisse dabei helfen, Menschen vor Angriffen zu schützen? Die n-tv Dokumentation begibt sich auf eine lebensbedrohliche Mission.

  • 01:00 Nachrichten

  • 01:10 Verrückte Tierwelt - Wilde Happy Hour

    Gibt es in der Wildnis richtige Partytiere? Meerkatzen auf der Karibikinsel St. Kitts sind dafür bekannt, Touristen am Strand die Cocktails zu stehlen. Nach nur wenigen Schlucken sind die Tiere völlig betrunken. Elefanten in Afrika naschen gerne die vergorene Früchte von Marulabäumen, um dann durch die Savanne zu torkeln. Die n-tv Dokumentation erforscht dieses Verhalten und geht der Frage nach, welche Auswirkungen auf die Evolution zu erwarten sind.

  • 01:50 Verrückte Tierwelt - Tierische Tricks

    Was ist nur los in der Tierwelt? Adeliepinguine erscheinen wie possierliche Bewohner der Antarktis, doch ihr Verhalten erscheint zuweilen bizarr. Um an Steine für den Nestbau zu kommen, haben die Weibchen ihre ganz eigene Taktik. Die n-tv Dokumentation zeigt, mit welch raffinierten Tricks einige Arten ihr Fortbestehen sichern und erforscht, was hinter diesem Verhalten steckt.

Die n-tv Moderatoren