Fernsehhighlight
n-tv Dokumentation am 11.12. 22:10 Uhr Giganten der Geschichte - Teotihuacán

Bisher war wenig über die riesigen mysteriösen Pyramiden von Teotihuacán in Mexiko bekannt. Jetzt dringen Archäologen und Wissenschaftler tief in die Geheimnisse der Bauwerke ein und machen dabei erschütternde Entdeckungen: Indizien deuten darauf hin, dass die Pyramiden ein Ort für brutale Menschenopfer waren. Die Dokumentation forscht nach und geht den Geheimnissen und Reichtümern der verlassenen Stadt auf den Grund

TV-Programm
  • 03:15 Verrückte Tierwelt - Bizarre Strategien

    Die ersten Tage nach der Geburt stellen in der Tierwelt eine sehr gefährliche Zeit dar. Mit welchen spektakulären Methoden überlisten Mütter gefährliche Raubtiere, um ihren Nachwuchs zu schützen? Die n-tv Dokumentation zeigt, auf welche Weise die Evolution das Überleben der Arten gesichert hat.

  • 03:55 Verrückte Tierwelt - Tierische Genies

    Um in der erbarmungslosen Welt der Wildnis zu überleben, müssen Tiere ausgefeilte Strategien entwickeln. Nur so können sie ihren Feinden immer einen Schritt voraus zu sein. Dabei helfen Erinnerung, gelernte Verhaltensweisen, Kommunikation, Kooperation und sogar Bewusstseinskontrolle. Die n-tv Dokumentation zeigt, welche Arten dabei besonderen Einfallsreichtum beweisen.

  • 04:35 Verrückte Tierwelt - Körperkult

    Aufblasbare Augen oder eine Nase, die sehen kann: dem Einfallsreichtum der Natur scheinen keine Grenzen gesetzt. Doch was hat sich die Evolution dabei gedacht? Wieso gibt es etwa einen Fisch mit einem durchsichtigen Kopf? Die n-tv Dokumentation stellt die außergewöhnlichsten Kreaturen der Tierwelt vor.

  • 05:15 Tierische Krawallmacher - Schlechte Manieren

    Selbst die kleinsten Tiere können den gefährlichsten Feinden trotzen. Ob süße kleine Küken, die Eindringlinge in die Flucht schlagen können, oder ein Honigdachs, der sich selbst gegen giftige Schlangen wehren kann - auch unscheinbare Tiere können tödlich sein. Die n-tv Dokumentation präsentiert die überraschendsten Lebewesen der Welt.

  • 06:00 Nachrichten

  • 06:10 Top Gear

    Matt LeBlanc ist der erste der Amerikas neuen explosiven Supersportwagen, den Fort GT testet. Die Moderatoren Chris Harris und Sabine Schmitz gehen Kopf-an-Kopf in eines der härtesten Motorsport-Events: Einem Buggy-Rennen quer durch die wilde Wüste Kaliforniens.

  • 07:00 Nachrichten

  • 07:30 Auslandsreport

    + Südkorea: Vorbereitungen auf den Ernstfall - Wenn Kim Jong Un zuschlägt + Bangladesch: Dem Horror entkommen - Rohingya berichten von ihrer Flucht + Ukraine: Urlaub in der Todeszone - Tschernobyl zieht immer mehr Touristen an + Saudi Arabien: Ein kleines bisschen Freiheit - Frauen dürfen bald Auto fahren + China: Wenn nichts mehr hilft - Akupunktur für Vierbeiner

  • 08:00 Nachrichten

  • 08:05 Startup News

    Die 'Startup News' beschäftigen sich mit Themen rund um die Gründerszene.

  • 08:10 Ratgeber - Weekend

    + Brief vom Vermieter: Rechtliches rund um die Nebenkostenabrechnung + Wohnen in der Elbphilharmonie: Ein Selbsttest + Mit der Lizenz zum Fliegen: Für wen ist der Drohnenführerschein jetzt Pflicht und wie bekommt man ihn? + Zwei unterschiedliche Nachbarn: Motel One & Waldorf Astoria in Berlin Uper West

  • 09:00 Nachrichten

  • 09:30 Gewusst wie! Kleine Tricks, große Wirkung 7

    Der Weg zum Erfolg ist steinig und schwer. Heißt es. Doch dank wissenschaftlicher Untersuchungen und Analysen lassen sich viele Situationen ganz einfach bewältigen. Wie gelingt der perfekte Schlag? Wie jongliere ich unfallfrei mit Flaschen? Und wie ist es möglich, sogar einer Zwangsjacke zu entkommen? Die Sendung mit Annett Möller geht den Tricks auf den Grund.

  • 10:00 Nachrichten

  • 10:10 Der Phoenix-Effekt - Aus Alt wird Neu 5

    Aus Asche werden schimmernde Diamanten, aus alten Skateboards künstlerische Fliesenmosaike und aus Autoteilen neue dekorative Cookie-Dosen: Nicht alles was täglich auf der Mülldeponie landet ist wirklich Schrott. Die n-tv Dokumentation zeigt, dank welcher kreativen Ideen alte Teile noch einmal glänzen können und wie aus vermeintlichem Müll neue Trends entstehen.

  • 11:00 Nachrichten

  • 11:10 Einmal Bagger, immer Bagger

    Bagger, Trecker, Radlader - die großen Fahrzeuge faszinieren große und kleine Jungs gleichermaßen. Einige Eventveranstalter haben daraus ein echtes Geschäft gemacht: Schnupperkurse auf Baugeräten sind mittlerweile ebenso beliebt wie eine Ballonfahrt. Die n-tv Doku begleitet Hobbyfahrer und Sammler großer Maschinen auf ihren Ausflügen in die Welt der Nutzfahrzeuge.

  • 12:00 Nachrichten

  • 12:10 PS - Automagazin

    + Geballte Porsche-Power: Der neue Panamera Sport Turismo und Turbo S Hybrid im Test + Flotter Flitzer mit italienischem Flair: Unterwegs im Abarth 124 Spider + Pocket Rocket: Im Smart Brabus Renntaxi auf der Rennstrecke + Erkennt jetzt auch Kreisel und Kurven: Update für die Mercedes S-Klasse + Hohe Reichweite und schnelle Betankung: Die Brennstoffzelle als Antrieb der Zukunft? + Alter Schwede: Volvo feiert seinen 90. Geburtstag + Ein Muss für jeden Oldtimerfan: Die Classic Days auf Schloss Dyck

  • 13:00 Nachrichten

  • 13:05 Top Gear

    Matt LeBlanc ist der erste der Amerikas neuen explosiven Supersportwagen, den Fort GT testet. Die Moderatoren Chris Harris und Sabine Schmitz gehen Kopf-an-Kopf in eines der härtesten Motorsport-Events: Einem Buggy-Rennen quer durch die wilde Wüste Kaliforniens.

  • 14:00 Nachrichten

  • 14:05 Achtung, Kamera! Wenn Nachbarn ausrasten

    Jeder Dritte war schon mal in eine Auseinandersetzung mit seinem Nachbarn involviert. Dabei geht es meist um Kleinigkeiten, wie Vorgärten oder Ruhestörung. Doch wie weit gehen Menschen wirklich, wenn ihnen der Kragen platzt? Die n-tv Dokumentation blickt auf Nachbarn, die sich lieber meiden sollten.

  • 15:00 Nachrichten

  • 15:05 Verrückte Tierwelt - Bizarre Strategien

    Die ersten Tage nach der Geburt stellen in der Tierwelt eine sehr gefährliche Zeit dar. Mit welchen spektakulären Methoden überlisten Mütter gefährliche Raubtiere, um ihren Nachwuchs zu schützen? Die n-tv Dokumentation zeigt, auf welche Weise die Evolution das Überleben der Arten gesichert hat.

  • 16:00 Nachrichten

  • 16:05 Verrückte Tierwelt - Tierische Genies

    Um in der erbarmungslosen Welt der Wildnis zu überleben, müssen Tiere ausgefeilte Strategien entwickeln. Nur so können sie ihren Feinden immer einen Schritt voraus zu sein. Dabei helfen Erinnerung, gelernte Verhaltensweisen, Kommunikation, Kooperation und sogar Bewusstseinskontrolle. Die n-tv Dokumentation zeigt, welche Arten dabei besonderen Einfallsreichtum beweisen.

  • 17:00 Nachrichten

  • 17:10 Deluxe - Alles was Spaß macht

    + Mit dem Heli zum Kochkurs + Beruf Butler: Leben bei den Superreichen + Israels Diamanten-Meile + Berlins teuerste Immobilien + Kampfjet-Simulator für VIPs + Vom Bäcker zum Schlossherrn

  • 18:00 Nachrichten

  • 18:30 Auslandsreport

    + Südkorea: Vorbereitungen auf den Ernstfall - Wenn Kim Jong Un zuschlägt + Bangladesch: Dem Horror entkommen - Rohingya berichten von ihrer Flucht + Ukraine: Urlaub in der Todeszone - Tschernobyl zieht immer mehr Touristen an + Saudi Arabien: Ein kleines bisschen Freiheit - Frauen dürfen bald Auto fahren + China: Wenn nichts mehr hilft - Akupunktur für Vierbeiner

  • 19:00 Nachrichten

  • 19:10 n-tv Wissen

    + Freizeitspaß für CEO's: Panzer-Crashs + Die größte Pizza der Welt + Fat Freezing: Kann man lästige Pölsterchen wegfrieren? + Unterwegs mit dem Gleisbüffel: Der Gleisbau-Gigant + Explosiver Job: Hinter den Kulissen einer Mineralöl-Raffinerie + Das größte Anti-Terror-Trainingsgelände der Welt

  • 20:00 Nachrichten

  • 20:15 Alltag unterm Hakenkreuz: Österreich 1938

    Als die deutsche Wehrmacht im März 1938 in Österreich einmarschiert erwartet Hitler eine Überraschung. Der Diktator hatte mit Widerstand gerechnet, mit einem Krieg. Doch nichts dergleichen passierte. Mit einzigartigen Farbfilmaufnahmen aus Klagenfurt zeigt die n-tv Dokumentation die Euphorie, mit der viele Österreicher Adolf Hitler bei einem Besuch im April 1938 empfingen.

  • 21:00 Nachrichten

  • 21:15 Alltag unterm Hakenkreuz: Arzt an der Front

    Der Mediziner Dr. Fritz Trautmann war im Zweiten Weltkrieg als Stabsarzt eingesetzt. Zunächst in Frankreich, dann in der Sowjetunion. In der spärlichen freien Zeit war die Kamera sein ständiger Begleiter. Mit ihr dokumentierte er den Alltag der Soldaten und die dramatischen Folgen des Krieges für die umkämpften Städte und Dörfer. Die n-tv Dokumentation gibt Einblicke in seine bislang privaten Aufnahmen.

  • 22:00 Nachrichten

  • 22:05 Kriegshölle unter Wasser - Tödlicher Zerstörer

    Juni 1944: Sechs alliierte Kommandos geraten in Gefahr als ihre geheime Operation vom Feind entdeckt wird. Gefangen im besetzten Borneo ist die USS Harder mit ihrem Kommandanten Sam Dealey die einzige Rettung. In einem gesonderten Auftrag soll er Informationen über die Bewegungen der gegnerischen Flotte sammeln. Doch bevor Dealey die Pläne des Feindes übermitteln kann, geraten er und seine Mannschaft in eine Offensive, die seinen Einfallsreichtum auf die Probe stellt.

  • 23:00 Nachrichten

  • 23:05 Kriegshölle unter Wasser - Der Wolfpack-Angriff

    Juli 1940: Im Nordatlantik greift eine britische Eskorte Otto Kretschmer und die Mannschaft der U-99 an. Sie werden von einem Sperrfeuer überrascht und können durch ein geschicktes Manöver fliehen. Wenige Monate später schlägt Kretschmer mit seinem Kollegen Joachim Schepke und einer neuen Taktik zurück. Er führt den ersten erfolgreichen deutschen Wolfpack-Angriff durch. Die n-tv Dokumentation zeigt zwei von Hitlers größten U-Boot-Kommandanten, die den Verlauf des Krieges im Atlantik verändert haben.

  • 00:00 Nachrichten

  • 01:00 Nachrichten

  • 01:10 Alltag unterm Hakenkreuz: Österreich 1938

    Als die deutsche Wehrmacht im März 1938 in Österreich einmarschiert erwartet Hitler eine Überraschung. Der Diktator hatte mit Widerstand gerechnet, mit einem Krieg. Doch nichts dergleichen passierte. Mit einzigartigen Farbfilmaufnahmen aus Klagenfurt zeigt die n-tv Dokumentation die Euphorie, mit der viele Österreicher Adolf Hitler bei einem Besuch im April 1938 empfingen.

  • 01:50 Alltag unterm Hakenkreuz: Arzt an der Front

    Der Mediziner Dr. Fritz Trautmann war im Zweiten Weltkrieg als Stabsarzt eingesetzt. Zunächst in Frankreich, dann in der Sowjetunion. In der spärlichen freien Zeit war die Kamera sein ständiger Begleiter. Mit ihr dokumentierte er den Alltag der Soldaten und die dramatischen Folgen des Krieges für die umkämpften Städte und Dörfer. Die n-tv Dokumentation gibt Einblicke in seine bislang privaten Aufnahmen.

Die n-tv Moderatoren