Fernsehhighlight
National Geographic am 14.12. 22:10 Uhr Fight Club der Tiere - Erfolgsstrategien

Die gefährlichsten Räuber der Tierwelt haben einen klaren Vorteil im täglichen Kampf ums Überleben. Doch auch Raubkatzen, Wolfsrudel und Bären sind großen Gefahren ausgesetzt. Die Dokumentation zeigt, welche Strategien manchmal den entscheidenden Vorteil im Überlebenskampf bringen.

TV-Programm
  • 02:30 Extrem-Jobs - Über den Dächern von Las Vegas

    Hoch über den Dächern von Las Vegas ist es drückend heiß. Doch die Männer, die in schwindelerregender Höhe die Fenster der unzähligen Hotels putzen, dürfen sich keine Fehler leisten. Sie übernehmen die Jobs, bei denen anderen aufgeben. Egal wie das Wetter ist, sie sorgen wieder für klare Sicht. Die n-tv Dokumentation folgt ihnen dabei.

  • 03:15 Die Zaubertricks der Tiere - Geschickte Spezies

    Die Geheimniskrämer der Tierwelt: Zu ihnen zählen Löwe, Frosch und die Königin der Nacht, die Eule. Über diese drei Tierarten ist noch lange nicht alles erzählt worden. Warum gibt es Frösche mit durchsichtiger Haut? Und wie kann eine Eule ihren Kopf um 360 Grad drehen? Diese und andere Fragen rund um diese geheimnisvollen Tiere beantwortet die n-tv Dokumentation.

  • 03:55 Die Zaubertricks der Tiere - Begabte Genies

    Wenn Tiere plötzlich gar nicht mehr tierisch sind: Schweine geben Laute von sich, die die Lautstärke eines Jet-Motors erreichen und Krähen hätten beinahe bei der Militärjagd nach Osama Bin Laden geholfen. Diese und weitere skurrile Fakten über Schwein, Krähe und Löwe werden in der n-tv Dokumentation aufgedeckt.

  • 04:35 Zum Töten geboren - Gnadenlose Jagden

    An den Grenzen zwischen Wasser und Land kommt es im Tierreich immer wieder zu brenzligen Situationen. Ob Strände, Ufer oder Sümpfe - die Konflikte brechen an diesen Stellen immer wieder aus. Viele Raubtiere lernen schnell, in verschiedenen Elementen zu jagen - und deshalb müssen die möglichen Beutetiere immer auf Angriffe aus allen Richtungen gefasst sein. Die n-tv Dokumentation zeigt gnadenlose Jagden und wilde Kämpfe um Leben und Tod.

  • 05:15 Zum Töten geboren - Vom Beutetier zum Angreifer

    Die meisten Kämpfe gehen in der Tierwelt eindeutig aus: Die vermeintlich Stärkeren gewinnen. Doch nicht immer triumphieren Löwe, Krokodil und Co. am Ende. Auch sie müssen sich vor der Geschicklichkeit ihrer Beute in Acht nehmen. Die n-tv Dokumentation zeigt in spektakulären Bildern die ungleichen Kämpfe. Es geht um ein Nilpferd, das ein Krokodil besiegt oder um einen Löwen, der von Büffeln in die Flucht geschlagen wird.

  • 06:00 Nachrichten

  • 06:10 Top Gear

    Matt LeBlanc fährt ein achträdiges Rettungsfahrzeug aus Russland, Rory Reid verwandelt das hässlichste Auto der Welt in eine Luxusyacht und Chris Harris inspiziert den neuen Porsche Cayman. Jay Kay, Frontman der Band Jamiroquai, ist der Studiogast.

  • 07:00 Nachrichten

  • 07:30 Auslandsreport

    + Türkei: Mehr Islam, weniger Wissenschaft - Erdogan greift auch in der Bildung durch + Spanien: Gespaltenes Land - Der Streit um die Unabhängigkeit Kataloniens hält an + Südafrika: Nashorn- und Elfenbein-Schmuggel - Wie Nordkorea Diplomaten zum Schmuggeln anhält + Israel: Mal richtig Soldat spielen - Anti-Terror-Training für Touristen + Argentinien: Von wegen kaputt - Ein Fest für Tüftler und Hobbymechaniker

  • 08:00 Nachrichten

  • 08:05 Startup News

    Die 'Startup News' beschäftigen sich mit Themen rund um die Gründerszene.

  • 08:15 Ratgeber Extra

  • 09:00 Nachrichten

  • 10:00 Nachrichten

  • 10:15 Der Phoenix-Effekt - Aus Alt wird Neu 7

    Von der Klimaanlage bis zum Handy: Auf der Mülldeponie häuft sich eine Menge Elektroschrott an. Doch längst nicht alle Teile sind wirklich unbrauchbar. Die n-tv Dokumentation wühlt sich durch die defekten Geräte und zeigt, wie aus ihren wertvollen Materialen im Inneren völlig neue Dinge entwickelt werden können.

  • 10:45 PS - Formel 3

    Die FIA Formel 3 Europameisterschaft ist die erfolgreichste Nachwuchsschmiede im internationalen Motorsport. Sebastian Vettel, Nico Rosberg und Lewis Hamilton haben es von dort in die Formel 1 geschafft. n-tv überträgt die FIA Formel-3-Saison live. Von der Rennstrecke, aus der Boxengasse und bei der Siegerehrung, bei n-tv verpassen sie nichts. Dieses Mal berichten die Sport-Moderatoren Nico Holter und Marcel Klein vom Hockenheimring.

  • 12:00 Nachrichten

  • 12:10 PS - Automagazin

    + Geballte Porsche-Power: Wir testen den 911er Turbo S und GT2 RS + Nordisch nobles SUV: Der Volvo XC60 + Royaler Oldtimer-Flitzer: Wir besuchen den Besitzer eines NSU Prinz TT + Das Gleiche, nur besser: Der Nissan Qashqai bekommt ein Facelift + Leicht geschrumpfter Golf: Der neue Volkswagen Polo im Test + Alles für den Sieg: Wir sind bei der World Rallyecross Championship in Buxtehude + Brasilianisches Kultauto mit Seltenheitswert: Stolze MP Lafer-Besitzer treffen sich in Köln

  • 13:00 Nachrichten

  • 13:05 Top Gear

    Matt LeBlanc fährt ein achträdiges Rettungsfahrzeug aus Russland, Rory Reid verwandelt das hässlichste Auto der Welt in eine Luxusyacht und Chris Harris inspiziert den neuen Porsche Cayman. Jay Kay, Frontman der Band Jamiroquai, ist der Studiogast.

  • 14:00 Nachrichten

  • 14:05 Hinter Gittern - Tent City Jail in Arizona

    Tent City Jail zählt zu den härtesten Gefängnissen der Welt. Inmitten der Wüste Arizonas gibt es kein Entkommen. Wer hier einmal landet, ist im Sommer brütender Hitze ausgeliefert, im Winter eisiger Kälte, denn die Mauern sind nicht isoliert. Sheriff Joe Arpaio bezeichnet sich selbst als härtesten Sheriff der USA. Der ehemalige Beamte der Drogenbehörde führt ein besonders strenges Regiment. Die n-tv Dokumentation zeigt den Alltag der Insassen und begleitet sie bei ihrem harten Strafvollzug.

  • 15:00 Nachrichten

  • 15:05 Hightech-Jagd - Einsatz im Drogenkrieg

    Es müssen nicht immer wilde Schießereien oder rasante Verfolgungsjagden sein. Im illegalen Drogengeschäft setzen Bosse und ihre Banden oft auf hochmoderne Technologien. Denn um dem Gesetz stets einen Schritt voraus zu sein, werden ständig neue Methoden entwickelt und eingesetzt. Doch die Strafverfolgungsbehörden sind den Banden dicht auf den Fersen.

  • 16:00 Nachrichten

  • 16:05 Achtung, Kamera! Wütender Widerspruch

    Wenn es um Politik geht, sind viele Menschen sehr leidenschaftlich. Doch wie weit gehen sie, um der Welt ihre Haltung deutlich zu machen? Die n-tv Dokumentation zeigt die cholerischsten Demonstranten.

  • 17:00 Nachrichten

  • 17:05 Deluxe - Alles was Spaß macht

    + Royal Suite: Düsseldorfs teuerstes Wohnzimmer + Luxus auf zwei Rädern: Custom-Bikes + Luxusyachten: Das Statussymbol der High Society + Golfclub für Superreiche + Der Stoßstangen-Millionär

  • 18:00 Nachrichten

  • 18:20 PS - DTM kompakt

    Wenn die DTM-Autos mit dem Sound ihrer V8-Motoren über die Rennstrecken fahren, dann ist n-tv dabei. Die Höhepunkte der Wettkämpfe, Interviews mit den Fahrern, hautnahe Berichte von den Rennstrecken werden kompakt zusammengefasst in PS - DTM kompakt.

  • 18:30 Auslandsreport

    + Türkei: Mehr Islam, weniger Wissenschaft - Erdogan greift auch in der Bildung durch + Spanien: Gespaltenes Land - Der Streit um die Unabhängigkeit Kataloniens hält an + Südafrika: Nashorn- und Elfenbein-Schmuggel - Wie Nordkorea Diplomaten zum Schmuggeln anhält + Israel: Mal richtig Soldat spielen - Anti-Terror-Training für Touristen + Argentinien: Von wegen kaputt - Ein Fest für Tüftler und Hobbymechaniker

  • 19:00 Nachrichten

  • 19:10 n-tv Wissen

    + Der sicherste Streifenwagen der Welt + So entsteht ein Cowboy Hut in Handarbeit + Panzersammler: Paul Benzin + Zebu Fleisch: Eine teure Delikatesse + Anti-Terror-Training in der U-Bahn

  • 20:00 Nachrichten

  • 20:15 Alltag unterm Hakenkreuz: Mit der Kamera an der Ostfront 1

    Spannende Motive mussten Amateurfilmer in den 30er Jahren in Deutschland nicht lange suchen. Einer von ihnen war der 1920 in Leipzig geborene Götz Hirt-Reger. Der damals 21-jährige Soldat hielt seine Erlebnisse an der Ostfront mit seiner Kamera fest. Die n-tv Dokumentation zeigt die spannenden Bilder unzensiert und aus der Sicht eines einfachen Soldaten.

  • 21:05 Alltag unterm Hakenkreuz: Mit der Kamera an der Ostfront 2

    Filmen im Kugelhagel: Rund 3.000 so genannte Filmberichterstatter waren im Zweiten Weltkrieg auf deutscher Seite im Einsatz. Eingebettet in die kämpfenden Truppen drehten sie im Auftrag des nationalsozialistischen Propagandaministeriums an vorderster Front Bilder für die 'Deutsche Wochenschau'. Die n-tv Dokumentation zeigt private Aufnahmen aus dem Leben der Soldaten, zu deren Alltag Tod, Verwüstung und Leid gehörte.

  • 22:00 Nachrichten

  • 22:10 Alltag unterm Hakenkreuz: Mit der Kamera an der Ostfront 3

    Der junge Soldat Götz Hirt-Reger drehte im Auftrag des nationalsozialistischen Propagandaministeriums an vorderster Front Bilder für die 'Deutsche Wochenschau'. Seine Arbeit und privaten Aufnahmen zeigen in der n-tv Dokumentation, wie der Alltag der Soldaten an der Ostfront wirklich war.

  • 23:00 Nachrichten

  • 00:00 Nachrichten

  • 01:00 Nachrichten

  • 01:10 Alltag unterm Hakenkreuz: Mit der Kamera an der Ostfront 1

    Spannende Motive mussten Amateurfilmer in den 30er Jahren in Deutschland nicht lange suchen. Einer von ihnen war der 1920 in Leipzig geborene Götz Hirt-Reger. Der damals 21-jährige Soldat hielt seine Erlebnisse an der Ostfront mit seiner Kamera fest. Die n-tv Dokumentation zeigt die spannenden Bilder unzensiert und aus der Sicht eines einfachen Soldaten.

  • 01:50 Alltag unterm Hakenkreuz: Mit der Kamera an der Ostfront 2

    Filmen im Kugelhagel: Rund 3.000 so genannte Filmberichterstatter waren im Zweiten Weltkrieg auf deutscher Seite im Einsatz. Eingebettet in die kämpfenden Truppen drehten sie im Auftrag des nationalsozialistischen Propagandaministeriums an vorderster Front Bilder für die 'Deutsche Wochenschau'. Die n-tv Dokumentation zeigt private Aufnahmen aus dem Leben der Soldaten, zu deren Alltag Tod, Verwüstung und Leid gehörte.

Die n-tv Moderatoren