Fernsehhighlight
National Geographic am 23.01. 20:15 Uhr Mega-Projekte der Nazis - Die Kanalinseln

Im Juni 1940 betreten die Nazis britischen Boden. Beinahe kampflos erobern sie die Kanalinseln. Hitler will das Gebiet zu einem Teil des Atlantikwalls umrüsten. Die deutschen Besatzer planen unterirdische Kammern und Tunnel, Eisenbahnschienen und Panzerabwehrmauern. Die Doku spricht mit Zeitzeugen und untersucht, welche Spuren noch heute auf den Kanalinseln zu finden sind.

TV-Programm
  • 01:00 Nachrichten

  • 01:10 Flugzeug-Katastrophen - Feuer an Bord

    So selten es auch passiert: Ein Brand in einem Flugzeug kann für die Crew und die Passagiere zu einer der gefährlichsten Situationen an Bord werden. Denn es gibt zwar viele Möglichkeiten, wie ein Feuer in der Maschine entstehen kann, doch es wieder zu löschen, kann zu einem echten Problem werden. Die Dokumentation zeigt und rekonstruiert Fälle, in denen Brände in Fliegern schlimme Konsequenzen hatten.

  • 01:50 Flugzeug-Katastrophen - Fatale Fehler

    Ein Flugzeugabsturz kann viele Ursachen haben: schwierige Wetterbedingungen, mechanische Probleme und manchmal auch menschliches Versagen. Die Dokumentation nimmt folgenschwere Fehler von Verantwortlichen unter die Lupe und zeigt mit Hilfe von realgetreuen Animationen, wie es zu den dramatischen Unglücken kommen konnte.

  • 02:30 Banden im Visier: Die MS-13

    Mara Salvatrucha, oder MS-13, ist eine der am schnellsten wachsenden Banden in den USA. Die Mitglieder sind meist männlich, stammen aus Mittelamerika und sind erschreckend jung - das Eintrittsalter liegt im Durchschnitt bei 13 Jahren. Die US-Regierung fährt eine Null-Toleranz-Politik: Jeder straffällig gewordene Immigrant wird sofort abgeschoben. Und trotzdem wächst die Gang immer weiter und agiert längst über die Grenzen der USA hinaus.

  • 03:10 Mordfälle - Der Kannibale von Duisburg

    Er ist als einer der bestialischsten Killer in die deutsche Kriminalgeschichte eingegangen: Joachim Kroll, der 'Menschenfresser von Duisburg'. Der Waschkauenwärter tötete in zwanzig Jahren mindestens acht Menschen und aß von ihren Leichen. Ein vierjähriges Mädchen wird 1976 sein letztes Opfer. Die Dokumentation rekonstruiert die nervenaufreibende Suche nach dem Serienmörder.

  • 03:55 Mordfälle - Der Ripper von St. Pauli

    Bei den Löscharbeiten eines Hauses im Hamburger Rotlichtviertel macht die Feuerwehr im Sommer 1975 einen grausigen Fund: Leichenteile sind über den gesamten Dachstuhl verstreut. Die Opfer sind vier ältere Prostituierte. Schnell wird Hausbesitzer Fritz Honka als Mörder überführt. Er gibt an, von dem berüchtigten Serienkiller Jack the Ripper zu den Morden angestiftet worden zu sein.

  • 04:35 Mega-Projekte der Nazis - Die Wolfsschanze

    Hitler eroberte ein europäisches Land nach dem anderen und sein militärischer Erfolg stieg ihm schnell zu Kopf. Er plante Russland zu erobern und befahl zu diesem Zweck den Bau eines Bunkers, der den Namen Wolfsschanze bekam. Die Dokumentation zeigt das komplizierte System dieses Hitler-Hauptquartiers.

  • 05:15 Mega-Projekte der Nazis - Hitlers Kriegsschiffe

    Hitler strebte mit Deutschland der Weltherrschaft entgegen, doch seiner Meinung nach fehlte noch etwas Entscheidendes: gigantische Schlachtschiffe als Symbol für ein neues Drittes Reich. Wie sollten diese Schiffe aussehen? Und wer durchkreuzte seine Pläne? Diesen Fragen geht die Dokumentation umfassend auf den Grund.

  • 06:00 Nachrichten

  • 06:05 Telebörse

  • 06:20 Nachrichten

  • 06:30 Telebörse

  • 06:40 Nachrichten

  • 06:50 Telebörse

  • 07:00 Nachrichten

  • 07:10 Telebörse

  • 07:30 Nachrichten

  • 07:40 Telebörse

  • 08:00 Nachrichten

  • 08:10 Telebörse

  • 08:30 Nachrichten

  • 08:40 Telebörse

  • 09:00 Nachrichten

  • 09:10 Telebörse

  • 09:30 Nachrichten

  • 09:40 Telebörse

  • 10:00 Nachrichten

  • 10:10 Telebörse

  • 10:30 Nachrichten

  • 10:40 Telebörse

  • 11:00 Nachrichten

  • 11:10 Telebörse

  • 11:30 Nachrichten

  • 11:40 Telebörse

  • 12:00 Nachrichten

  • 12:10 Telebörse

  • 12:30 News Spezial: Der Krypto-Rausch

  • 13:00 Nachrichten

  • 13:10 Telebörse

  • 13:30 News Spezial: Der Krypto-Rausch

  • 14:00 Nachrichten

  • 14:10 Telebörse

  • 14:30 News Spezial: Der Krypto-Rausch

  • 15:00 Nachrichten

  • 15:20 Ratgeber - Geld

    + Reportage: Der gläserne Versicherungskunde

  • 15:40 Telebörse

  • 16:00 Nachrichten

  • 16:15 Telebörse

  • 16:30 News Spezial: Der Krypto-Rausch

  • 17:00 Nachrichten

  • 17:15 Telebörse

  • 17:30 News Spezial: Der Krypto-Rausch

  • 18:00 Nachrichten

  • 18:20 Telebörse

  • 18:35 Ratgeber - Test
    aaa

    + CES: Die Neuheiten der Elektronikmesse in Las Vegas + Rent a Koch: Das Gourmet-Menü für daheim + Digitale Flohmärkte: Die besten Preise, der beste Service + Mehr Stauraum für's Auto: Doch wie sicher sind Heckboxen?

  • 19:00 Nachrichten

  • 19:10 n-tv Wissen

    + Weihnachtsbaum Recycling + Sattel Hersteller für Cowboys + Tiefkühlpizza im Akkord + Ausrüstung der Scharfschützen + Urban Mining: Der Weg des Elektroschrotts + Die Technik der Pistenraupen

  • 20:00 Nachrichten

  • 20:15 Verrückte Tierwelt - XXS-Haustiere
    aaa

    Wer sich ein Haustier wünscht, der steht vor der Qual der Wahl. Soll es ein Hund sein? Oder doch eine Katze? Wer nach einem besonders kleinen Haustier sucht, der hat die Auswahl zwischen Minischweinen oder stacheligen Kreaturen, die nicht größer als eine Teetasse sind. Die Dokumentation zeigt die seltsamsten Haustiere der Welt.

  • 21:05 Tödliche Schlangen - Expedition Costa Rica
    aaa

    Sie gelten als die Könige des Dschungels. Mit nur einem Biss können sie ihr Gegenüber töten. Die tropischen Schlangen in Costa Rica zählen zu den gefürchtetsten ihrer Art. Doch welche ist die gefährlichste im Land? Schlangenfanatiker und Abenteurer Nigel Marven geht für die Dokumentation auf Entdeckungsreise und zeigt die faszinierende Natur Costa Ricas.

  • 22:00 Nachrichten

  • 22:05 Telebörse

  • 23:00 Nachrichten

  • 23:05 Vom Jäger zum Gejagten: Tierische Missgeschicke
    aaa

    Im Tierreich gilt das Prinzip des Stärkeren. Die Jäger wie zum Beispiel Krokodile sind ausgestattet mit enormer Kraft, Stärke und einem beeindruckenden Gebiss. Sie sind perfekt angepasst für die Jagd. Die Beute hat aber auch einen entscheidenden Vorteil: Sie ist perfekt darauf angepasst zu entkommen. Die Dokumentation zeigt, wie die vermeintlich Schwächeren die Stärkeren austricksen.

  • 00:00 Nachrichten

  • 00:10 Super-Sinne der Tiere - Gespür
    aaa

    Tiere reagieren äußerst sensibel auf ihre Umwelt. Aber welche sensorischen Fähigkeiten helfen ihnen, sich in ihrer Umgebung zurechtzufinden? Wodurch spüren Bären in Alaska, wann die Lachse wandern oder Krokodile, wenn sich Beute nähert? Die Dokumentation geht auf Tuchfühlung mit der Tierwelt. Einzigartige Aufnahmen enthüllen, was dem menschlichen Auge sonst verborgen bleibt.

  • 00:35 Super-Sinne der Tiere - Geschmack und Geruch
    aaa

    Ihr Geruchssinn führt Tiere zu Nahrung, Partnern und warnt vor Gefahr. Doch wer hat im Tierreich die beste Spürnase? Eisbären können ihre Beute über Kilometer hinweg wittern. Trüffelschweine entdecken sogar Pilze, die tief in der Erde wachsen. Doch die beste Nase hat der Aal, der winzige Geruchsmoleküle wahrnehmen kann. Die Dokumentation zeigt, warum einige Tiere besser riechen können als andere.

  • 01:00 Nachrichten

Die n-tv Moderatoren