Fernsehhighlight
n-tv Dokumentation am 23.10. 22:10 Uhr Künstliche Intelligenz - Die digitale Revolution

Autos, die ohne Fahrer auskommen, Roboter, die am Fließband stehen, und automatisierte Angestellte - ist das die Zukunft oder ein Bedrohungsszenario? Zahlreiche Experten sind der Meinung, dass schon bald viele Arbeiten durch künstliche Intelligenz effizienter erledigt werden können. Aber was denken diejenigen darüber, die auf diese Weise ersetzt werden könnten? Ist künstliche Intelligenz also ein Fluch oder ein Segen?

TV-Programm
  • 01:00 Nachrichten

  • 01:10 Flugzeug-Katastrophen - Krise im Cockpit

    Verständnis, Vertrauen und Umsicht gelten als grundlegende Basis für die Zusammenarbeit der Piloten im Cockpit. Um diese Eigenschaften zu stärken und die Kommunikation innerhalb der Besatzung zu verbessern, gibt es das Crew-Resource-Management-Training (CRM). Durch diese Schulung sollen Flugunfällen, die auf menschlichem Versagen beruhen, vorgebeugt werden.

  • 01:50 Drehkreuz des Drogenschmuggels - Flughafen Kolumbien 1

    Drogen, Abschiebungen und Schmuggelware: Am Flughafen der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá 'El Dorado' erwarten die Beamten jeden Tag neue Einsätze. Mit Hilfe strikter Kontrollen will Kolumbien den Drogenschmuggel und Menschenhandel in den Griff bekommen. Die Doku ist hautnah dabei und zeigt, wie Offiziere zwei Frauen mit einer großen Menge Kokain festnehmen, woraufhin diese vor Schock das Bewusstsein verlieren.

  • 02:30 Drehkreuz des Drogenschmuggels - Flughafen Kolumbien 2

    Jeden Tag kämpfen die Polizeibeamten am 'El Dorado'-Flughafen in der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá gegen den Drogenhandel und andere Verbrechen. Sie finden Kokain in Taschen, Schuhen, Deosprays und anderen Verstecken bei den Passagieren. Viele der Schmuggler sind bereit, ihr Leben zu riskieren. Die Dokumentation begleitet die Arbeit am Flughafen und die täglichen Herausforderungen hautnah.

  • 03:15 Mordfälle - Der Kannibale von Duisburg

    Er ist als einer der bestialischsten Killer in die deutsche Kriminalgeschichte eingegangen: Joachim Kroll, der 'Menschenfresser von Duisburg'. Der Waschkauenwärter tötete in zwanzig Jahren mindestens acht Menschen und aß von ihren Leichen. Ein vierjähriges Mädchen wird 1976 sein letztes Opfer. Die Dokumentation rekonstruiert die nervenaufreibende Suche nach dem Serienmörder.

  • 03:55 Mordfälle - Der Ripper von St. Pauli

    Bei den Löscharbeiten eines Hauses im Hamburger Rotlichtviertel macht die Feuerwehr im Sommer 1975 einen grausigen Fund: Leichenteile sind über den gesamten Dachstuhl verstreut. Die Opfer sind vier ältere Prostituierte. Schnell wird Hausbesitzer Fritz Honka als Mörder überführt. Er gibt an, von dem berüchtigten Serienkiller Jack the Ripper zu den Morden angestiftet worden zu sein.

  • 04:35 Mega-Projekte der Nazis - Die Schlacht um Japan

    Im April 1945 tobt der Krieg zwischen den USA und Japan. Die Japaner halten als letzte Bastion die Insel Okinawa. Ein beispiellos brutaler Kampf bricht aus. Nach über zehn Wochen besetzen die Amerikaner schließlich die Insel. Um den Krieg aber final zu beenden, beschließt US-Präsident Truman den Einsatz der Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki. Die Dokumentation zeigt eines der düstersten Kapitel vom Ende des Zweiten Weltkriegs.

  • 05:15 Mega-Projekte der Nazis - Geheimwaffe im Pazifik

    1934 entwerfen die Japaner das bis dahin mächtigste Schlachtschiff ihrer Geschichte. Die Yamato entstand unter völliger Geheimhaltung, selbst die Ingenieure und Arbeiter kannten keine Details. Die Dokumentation erzählt die spannende Geschichte der schwimmenden Festung.

  • 06:00 Nachrichten

  • 06:05 Telebörse

  • 06:20 Nachrichten

  • 06:30 Telebörse

  • 06:40 Nachrichten

  • 06:50 Telebörse

  • 07:00 Nachrichten

  • 07:10 Telebörse

  • 07:30 Nachrichten

  • 07:40 Telebörse

  • 08:00 Nachrichten

  • 08:10 Telebörse

  • 08:30 Nachrichten

  • 08:40 Telebörse

  • 09:00 Nachrichten

  • 09:10 Telebörse

  • 09:30 LIVE: Landung Lufthansa in neuem Design

  • 10:00 Nachrichten

  • 10:10 Telebörse

  • 10:30 Nachrichten

  • 10:40 Telebörse

  • 11:00 Nachrichten

  • 11:10 Telebörse

  • 11:30 Nachrichten

  • 11:40 Telebörse

  • 12:00 Nachrichten

  • 12:10 Telebörse

  • 12:30 LIVE: PK Seehofer nach CSU-Vorstandssitzung

  • 13:00 Nachrichten

  • 13:10 Telebörse

  • 13:30 News Spezial: Groko: Gewinner und Verlierer

  • 14:00 Nachrichten

  • 14:10 Telebörse

  • 14:30 News Spezial: Groko: Gewinner und Verlierer

  • 15:00 Nachrichten

  • 15:20 Ratgeber - Geld

    + Daten gegen Rabatt - so lässt sich bei der Kfz-Versicherung sparen + Fitness-Studios - hier trainiert man besonders gut + Schlaf-Apps: Mit den richtigen Programmen besser entspannen

  • 15:40 Telebörse

  • 16:00 Nachrichten

  • 16:15 Telebörse

  • 16:30 News Spezial: Groko: Gewinner und Verlierer

  • 17:00 Nachrichten

  • 17:15 Telebörse

  • 17:30 News Spezial: Groko: Gewinner und Verlierer

  • 18:00 Nachrichten

  • 18:20 Telebörse

  • 18:35 Ratgeber - Test

    + Lecker oder nicht? Wer sind die besten Pizza-Bringdienste? + Flugapps: Wo fliegen Sie denn ? + Lebensretter oder nervender Fehlalarm - Rauchmelder im Test + Miniversicherungen - ob für Karnevalisten oder Skifahrer

  • 19:00 Nachrichten

  • 19:10 n-tv Wissen

    + Autos aus Schrott + Der Weg des Parmesans + Scharfe Munition: Waffen per Post + Pralinen im Akkord + Verstrahlte Touristen-Tour

  • 20:00 Nachrichten

  • 22:00 Nachrichten

  • 22:05 Telebörse

  • 23:00 Nachrichten

  • 00:00 Nachrichten

  • 00:10 Super-Sinne der Tiere - Unterirdisch

    Tiere sind perfekt an ihre Umgebung angepasst. Die Arten, die ihren Lebensraum unter die Erde verlagert haben, haben regelrechte Super-Sinne entwickelt. Wombats haben kleine Augen, aber können exzellent hören. Der Maulwurf hat sich im Laufe der Evolution sogar so an das Leben im Untergrund angepasst, dass einige Arten völlig blind sind und stattdessen mit ihrer Nase die Umgebung ertasten können.

  • 00:35 Super-Sinne der Tiere - Meister der Sinne

    Welches Tier übertrumpft mit seinen Fähigkeiten alle anderen? Fledermäuse nehmen ihre Umgebung mit Hilfe der Echoortung wahr. Elefanten hören besonders gut. Löwen haben ein ausgeklügeltes Jagdverhalten und Polarfüchse behaupten sich dank ihres einzigartigen Fells in der kältesten Region der Welt. Die Dokumentation zeigt beeindruckende Naturaufnahmen und geht der Frage auf den Grund, wer der wahre König der Tiere ist.

  • 01:00 Nachrichten

Die n-tv Moderatoren