Highlight

28.05. 21:05 Uhr Röntgenbild Tiefsee - Die spanische Kriegsflotte

Auf dem Höhepunkt seiner Macht nutzte das spanische Kolonialreich riesige Handelsschiffe zum Transport von Gold, Silber oder Tabak aus der Neuen Welt. Doch als das Königreich England begann, es auch auf die kostbaren Güter abzusehen, kam es zur Konfrontation. Unterwasser-Scans um Neufundland, Großbritannien und Irland zeigen versunkene Schiffe, die die Geheimnisse der Spanischen Armada und ihren Kampf gegen die neue Weltmacht England enthüllen.