Sendung: National Geographic
Sendungen

Zukunft Erde: Kollision der Kontinente

Sendetermine
  • Mo, 15.10. 2018 - 03:10

Wie sieht unsere Erde wohl in 250 Millionen Jahren aus? Was wäre, wenn ein Astronaut von heute nach dieser unendlich langen Zeit zurückkehren würde? Die Erde könnte wieder ein Superkontinent sein. Wenn alle Landmassen über die Jahrtausende wieder zusammen driften, würden alle Monumente der Menschheit verschwunden sein, pulverisiert durch die Macht der Tektonik und geologische Kräfte. Gäbe es überhaupt noch einen Beweis unserer Kultur?

Mega-Projekte der Nazis - Hitlers Kampf-Flieger

Sendetermine
  • Mo, 15.10. 2018 - 20:15
  • So, 27.08. 2017 - 02:30
  • So, 27.08. 2017 - 16:10

Die Messerschmitt Me 262 war das technisch modernste Flugzeug des Zweiten Weltkriegs und eine Revolution im Luftkrieg. Die Dokumentation erzählt die beeindruckende Entstehungsgeschichte dieses legendären Flugzeugs. Mit ihr sollte der Kampf um die Luftvorherrschaft, die für den Ausgang des Zweiten Weltkriegs entscheidend war, zugunsten der Deutschen entschieden werden. Doch die Entwicklung des Superflugzeugs erfolgte zu spät.

Mega-Projekte der Nazis: Super-Festung Berlin

Sendetermine
  • Mo, 15.10. 2018 - 21:10
  • So, 27.08. 2017 - 03:10
  • So, 27.08. 2017 - 17:05

Im April 1945 stand der Zweite Weltkrieg kurz vor seinem Ende. Adolf Hitler verbarrikadierte sich aus Angst vor den Alliierten hinter vier Meter dicken Wänden in zehn Metern Tiefe mitten in Berlin. Geschickte Verteidigungsanlagen und Todesszonen umgaben den Führerbunker. Die Dokumentation zeigt, wie die Stadt Berlin zu einer regelrechten Festung gegen die heranmarschierende Rote Armee ausgebaut wurde.

Über die Sendung

National Geographic

National Geographic ist mitreißendes Fernsehen: In preisgekrönten Dokumentationen und exklusiven Reportagen zu den Themen Abenteuer, Forschung, Natur, Tierwelt und Kultur wird die Welt so spannend und anschaulich erklärt, dass der Zuschauer keinen Augenblick verpassen will.

Alle Sendungen
  • Sendung vom 15.10. Mega-Projekte der Nazis: Super-Festung Berlin

    Im April 1945 stand der Zweite Weltkrieg kurz vor seinem Ende. Adolf Hitler verbarrikadierte sich aus Angst vor den Alliierten hinter vier Meter dicken Wänden in zehn Metern Tiefe mitten in Berlin. Geschickte Verteidigungsanlagen und Todesszonen umgaben den Führerbunker. Die Dokumentation zeigt, wie die Stadt Berlin zu einer regelrechten Festung gegen die heranmarschierende Rote Armee ausgebaut wurde.

  • Sendung vom 15.10. Mega-Projekte der Nazis - Hitlers Kampf-Flieger

    Die Messerschmitt Me 262 war das technisch modernste Flugzeug des Zweiten Weltkriegs und eine Revolution im Luftkrieg. Die Dokumentation erzählt die beeindruckende Entstehungsgeschichte dieses legendären Flugzeugs. Mit ihr sollte der Kampf um die Luftvorherrschaft, die für den Ausgang des Zweiten Weltkriegs entscheidend war, zugunsten der Deutschen entschieden werden. Doch die Entwicklung des Superflugzeugs erfolgte zu spät.

  • Sendung vom 14.10. Supermacht Natur - Wetter außer Kontrolle

    Monsunregen überschwemmen ganze Dörfer, gigantische Hagelkörner zerstören die Ernte, Hitzewellen mit Rekordtemperaturen lösen Brände aus - das Wetter scheint immer extremer und unberechenbarer zu werden. Schuld daran soll die Erderwärmung sein. Die Dokumentation begibt sich auf Spurensuche und erklärt, was hinter den Wetterkapriolen steckt. Gibt es häufiger Wirbelstürme, und warum bedeuten wärmere Temperaturen gleichzeitig kältere Winter?

  • Sendung vom 14.10. Mega-Tsunami - Die nächste Monsterwelle

    Zehn Jahre nach einem der verheerendsten Tsunamis in der Geschichte, machen Wissenschaftler eine schockierende Entdeckung: Bisher gingen sie davon aus, dass nur bestimmte Gebiete auf der Welt zu den bedrohten Regionen gehören. Doch das scheint sich nach den neuesten Erkenntnissen zu ändern. Die Dokumentation zeigt die Experten bei ihrer Suche nach Beweisen und auf den Spuren der Frage: Wo wird es den nächsten großen Tsunami geben?