Panorama

Pappschild statt Fahrkarte Dirk Jessen ist bekennender Schwarzfahrer

Schwarzfahren ist laut Gesetz die "Erschleichung einer Leistung". Eine Gesetzeslücke, hat sich Dirk Jessen gedacht. Wer das Schwarzfahren offen zugebe, könne nicht belangt werden, so seine Idee. Statt zur Fahrkarte greift er also zum Pappschild. Mit seiner Aktion will sich der bekennende Schwarzfahrer für einen kostenlosen, öffentlichen Nahverkehr einsetzen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.