Journalistin in U-Boot ermordet: Erfinder Madsen zu lebenslanger Haft verurteilt

25.04.18 – 01:48 min

Der dänische Erfinder Peter Madsen soll die Schwedin Kim Wall an Bord seines U-Boots erst gefoltert, dann getötet, schließlich die Leiche zerstückelt und ins Meer geworfen haben. Während des Prozesses kommen verstörende Details über den als exzentrischen Erfinder bekannten Madsen ans Licht. Jetzt fällt in Kopenhagen das Urteil..

Videos meistgesehen
Weitere Videos