Panorama

Riesige Deponie vor Kalifornien Forscher entdecken Zehntausende Giftfässer im Meer

Schon länger wird vor der Küste Kaliforniens eine Unterwasser-Giftmülldeponie vermutet. Jetzt machen Forscher eine erschreckende Entdeckung: Tief im Pazifik verrotten etwa 25.000 Fässer. Wahrscheinlich enthalten sie das Insektengift DDT.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.