Flutwelle in Kalifornien: Retter ziehen 14-Jährige nach Stunden aus dem Schlamm

11.01.18 – 01:18 min

Das Wetter meint es nicht gut mit Kalifornien. Erst Dürre und Waldbrände, dann heftiger Regen und Schlammlawinen. Die Einsatzteams bergen das 17. Opfer aus Schlamm und Schutt. Und noch immer werden Menschen vermisst. Die Rettung eines 14-jährigen Mädchens macht den Einsatzkräften Hoffnung.

Weitere Videos