Panorama

Bis zu 40.000 Mitglieder Russen-Mafia verübt immer mehr Einbrüche

Über 160.000 Wohnungseinbrüche verzeichnet die Polizei im Jahr 2015, kaum ein Fall wird jedoch aufgeklärt. Insbesondere gut organisierte und professionell arbeitende Banden aus Osteuropa erschweren die Strafverfolgung. Dass es auch anders geht, zeigt die bayerische Polizei und geht mit gutem Beispiel voran.
Videos meistgesehen
Alle Videos